Rubikon — Sanfte Dressur

https://www.rubikon.news/artikel/sanfte-dressur

Sanfte Dressur

Mit „Nudging“, subtiler Manipulation, wird die Menschheit verführt, ohne zu murren in die digitale Knechtschaft zu marschieren.

von Simone Hörrlein

Foto: Vyacheslav Tsarev/Shutterstock.com

Wieder einmal wollen die kreativen Zerstörer unsere Welt verändern. Doch dieses Mal ist es anders, denn wir selbst sollen gleich mitverändert werden.

Knüppel und Bomben, wie in früheren Zeiten, brauchen sie dazu nicht mehr, denn sie haben herausgefunden, dass Worte eine viel mächtigere Waffe sind.

Seit Hirnforschung und Verhaltensökonomie entdeckt haben, dass der Mensch nicht rational entscheidet, sondern dass alles, was die Pforten der Wahrnehmung durchdringt, vorher emotional aufgeladen wird, hat sich der Ton verändert.

Heute bedienen sich die „guten“ Hirten dieser Erkenntnisse, um die Herde in die gewünschte Richtung zu leiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s