Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken aus ihm machen, (Marc Aurel)

kommentar

DENKEN ist nicht gleich denken

ich sehe da noch :
WAHRNEHMUNG
KONZENTRATION
GEDÄCHTNIS/ERINNERUNG

ICH ERLEBE einst und heute, wie wenig die mitMENSCHEN erinnern — wie kann ich dann punkte verbinden ?
es gibt das DENKEN aus dem GEIST
und
das denken aus dem verstand
UND
wenn dann noch GEFÜHL und WELLENSCHLAG dazukommen, vermögen WIR zu schöpfen/erschaffen … luise
ABER … ABER
in 3D ist das sähr schwär …

bumi bahagia / Glückliche Erde

von Angela, 10.08.2020

Wir alle sind angeschlossen an das kollektive Bewusstsein und darin gibt es einen Bereich, in dem Gedanken übertragen und Informationen abrufbar sind. Das Ganze funktioniert telepathisch.

Ständig senden wir Gedanken über unser Chakrensystem aus und empfangen auch welche, zumeist unbewusst. Es ist also nicht möglich „nicht zu bestellen“, d.h. seine Wünsche und Hoffnungen  nicht auszusenden.

Ursprünglichen Post anzeigen 587 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s