Da hilft auch kein Dementieren der Gesundheitsämter – Kinder sollen von Eltern getrennt werden

Gegen den Strom

19.753 Aufrufe
08.08.2020

50.400 Abonnenten

Auch wenn die Gesundheitsämter, nachdem ihnen eine Welle des Protestes entgegen rollte, nun versuchen alles zu dementieren, beweist eine Stellenanzeige jetzt ganz eindeutig wohin die Reise gehen soll: Eltern sollen tatsächlich die Kinder weggenommen werden Link zur Stellenanzeige: https://jobs.diakonie-michaelshoven.d… Anfrage von HALLO MEINUNG Sehr geehrte Frau Roßmüller, bezugnehmend auf Ihre Stellenausschreibung: pädagogische Fachkraft (m/w/d) in einer Inobhutnahme für Kinder und Jugendliche in Quarantäne vom 6.8.2020, für den Standort Köln Gesellschaft: Kinder und Familienhilfen Michaelshoven, bitten wir um Auskunft bzw. Beantwortung folgender Fragen: Der Begriff „Inobhutnahme“ ist uns geläufig, bedeutet das, dass Sie Kinder aus Familien bekommen, die vom Jugendamt zugewiesen werden? Welche gerichtlichen Verfügungen müssen vom Jugendamt oder vom Gericht vorliegen, damit Sie die Inobhutnahme vornehmen können? Durch Ihre Stellenausschreibung ist in der Bevölkerung ein hohes Maß an Unsicherheit entstanden, Sie können und sollten bitte zur Aufklärung beitragen. Wir sind ein offizielles…

Ursprünglichen Post anzeigen 42 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s