WICHTIGER ETAPPENSIEG:

Ständerat verschiebt Entscheidung über Homo-Pseudo-Ehe! 

Online anzeigen
WICHTIGER ETAPPENSIEG: Ständerat verschiebt Entscheidung über Homo-Pseudo-Ehe! 
  Grüß Gott und guten Tag
  gemeinsam haben wir einen wichtigen Etappensieg bei der Verteidigung der Ehe als Verbindung zwischen einem Mann und einer Frau in der Schweiz erzielt:
Nachdem PatriotPetition.org die Petition „Samenspende und Kinder-Adoption für Homosexuelle verhindern – NEIN zur Homo-Pseudo-Ehe!“ bei mehreren Ständeräten eingereicht hatte, hat die vorberatende Rechtskommission des Ständerates nun wegen verfassungsrechtlicher Bedenken entschieden, die Vorlage „Ehe für Alle“ in der kommenden Herbstsession nicht im Ständerat zu behandeln und hat das Thema auf vorerst unbestimmte Zeit verschoben. Wie ist es dazu gekommen? Am 11. August 2020 tagte die vorberatende Rechtskommission des Ständerates, die Empfehlungen zuhanden des Plenums abgibt.

Bereits tags zuvor hatte PatriotPetition.org die Petition „Samenspende und Kinder-Adoption für Homosexuelle verhindern – NEIN zur Homo-Pseudo-Ehe!“ gezielt bei den konservativen / bürgerlichen Mitgliedern dieses Gremiums vorab mit mehr als 8.000 Unterschriften eingereicht.
Unser Schreiben an die Ständeräte enthielt neben dem Petitionstext und der Unterzeichnerliste auch einen Auszug aus einem juristischen Gutachten, das belegt, dass die Einführung der Homo-Pseudo-Ehe automatisch zu einer inhaltlichen Umdeutung des Ehebegriffs in Artikel 14 Bundesverfassung führt.

Dies kann jedoch nur im Rahmen einer Verfassungsänderung mit obligatorischer Volksabstimmung geschehen, nicht wie in der Vorlage vom Nationalrat beabsichtigt mit einer einfachen Gesetzesänderung. Die juristischen Argumente, untermauert mit der inzwischen fast 10.000-fach unterzeichneten Petition, haben die Rechtskommission offenbar überzeugt.
Kommissionspräsident Beat Rieder (CVP) erklärte wörtlich, es gebe mehr als ein, zwei Probleme in dieser Vorlage und mittlerweile auch Gutachten, die die Verfassungsmäßigkeit der „Ehe für alle“ in Abrede stellten. Die Rechtskommission hat deshalb beschlossen, die Verfassungsmäßigkeit der Vorlage sowohl generell, als auch mit Blick auf die Regelung im Bereich Adoption und Fortpflanzungsmedizin vertieft zu prüfen.
Die kleine Parlamentskammer verschiebt deshalb die Debatte über die sogenannte „Ehe für alle“ um mindestens ein Vierteljahr und wird allerfrühestens in der Wintersession 2020 darüber abstimmen. Das ist ein ganz entscheidender Etappensieg unserer gemeinsamen Anstrengungen zur Verteidigung der traditionellen Ehe in der Schweiz!
Die Rechtskommission des Ständerates ist weitestgehend unserer Argumentation gefolgt, dass die Homo-Pseudo-Ehe nichts zu tun hat mit dem Ehebegriff aus der Bundesverfassung.
Wir müssen dieses Momentum jetzt unbedingt nutzen und dürfen nicht locker lassen, für die traditionelle Ehe zu kämpfen!
Bitte unterzeichnen Sie deshalb noch heute – falls nicht schon geschehen – die Petition „Samenspende und Kinder-Adoption für Homosexuelle verhindern – NEIN zur Homo-Pseudo-Ehe!“ und machen Sie bitte auch unbedingt noch einmal Ihre Freunde und Bekannten darauf aufmerksam:
https://www.patriotpetition.org/2020/08/06/samenspende-und-kinder-adoption-fuer-homosexuelle-verhindern-nein-zur-homo-pseudo-ehe/
Wir dürfen nicht zulassen, dass die Schweiz in Bezug auf Ehe und Familie denselben verhängnisvollen Weg einschlägt, wie die EU, die völlig der Homo- und Genderideologie verfallen ist. bitte unterstützen Sie darum unseren gemeinsamen Kampf für die traditionelle Ehe und die Familie, die nur aus einem Mann, einer Frau und deren Kindern bestehen kann, auch mit einer Spende von 15, 35, 50 oder 100 Euro, Schweizer Franken, oder US-Dollar, oder gerne auch jedem anderen Betrag.

Nur mit Ihrer finanziellen Unterstützung ist es uns möglich, diese und weitere Kampagnen zum Schutz von Ehe und Familie im gesamten deutschsprachigen Raum letztendlich zum Erfolg zu führen. Wir zählen auf Sie !  
Herzlichen Dank für Ihre großzügige Spende!  
https://www.patriotpetition.org/spenden/   Jetzt spenden!   P.S.: Dieser Erfolg konnte nur durch Ihre Spenden ermöglicht werden.
Bitte spenden Sie weiterhin für die Kampagnen von PatriotPetition.org, damit wir unseren gemeinsamen Anliegen auch künftig eine starke Stimme in der Öffentlichkeit verleihen und weitere Erfolge erzielen können!
Herzlichen Dank für Ihre großzügige Unterstützung!
https://www.patriotpetition.org/spenden/
P.P.S: Folgen Sie uns auf Facebook und Twitter, um täglich Neuigkeiten und Hintergrundinformationen rund um unsere Petitionen zu erhalten:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s