* NEBADONIA *

Liebes,

bewahre weiter dein Zentrum, egal was kommt. Wenn die Winde stärker werden, der Himmel sich verändert und der Sturm näher rückt, dann musst du aufrechterhalten, was du in den vorhergegangenen Zeiten entwickelt hast: Ruhige, starke, zentrierte Kraft. Die Überzeugung davon, wer du bist und warum du gekommen bist und was in jedem jeweiligen Augenblick deine Absicht ist. Lasse dich nicht von äußeren Geschichten und Dramen verführen, denn das ist nur ein Ausfluss, der dich nicht umschlingen darf. Mit diesem starken, klaren Standpunkt und auf deinem Pfadfinder-Hügel stehend kannst du das Geschehen von einem neutralen Beobachtungspunkt begutachten. Du bist der General, der das Panorama als strategischer Zeuge und mit ruhiger Entschlossenheit und mit der Gewissheit des siegreichen Ausgangs betrachtet. Dennoch muss die Schlacht ausgelebt werden. Der Kampf ist für viele andere sehr real, daher bleibe mitfühlend und offenherzig, um so gut wie möglich zu führen und zu schützen … während…

Ursprünglichen Post anzeigen 14 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s