Die Bloggerin “Millennial Millie” wurde verhaftet! – VIDEO

Indexexpurgatorius's Blog

Die Bloggerin Millie Weaver ist kurz nach der Veröffentlichung ihres neuen Dokumentarfilms “Shadow Gate” verhaftet worden.

In diesem Film geht es darum, wie man erstmals mit Onlinemaßnahmen eine Präsidentschaftswahl in den USA manipulierte und damit Barack Obama 2008 an die Macht brachte.

Man hatte zuvor erfolgreich eine Wahl in Afghanistan beeinflusst und nutzte diese Erfahrungen später in den USA.

Sie wurde von Polizeibeamten in ihrer Wohnung abgeholt und an einen unbekannten Ort verbracht.

Die Behörden werfen ihr einen Einbruch vor, aber in Wirklichkeit geht es allein schon wegen der zeitlichen Koinzidenz natürlich nur um ihren neuesten Film.

Der hat es durchaus in sich und er betrifft auch alle Menschen auf der ganzen Welt, weil es um den Missbrauch sämtlicher Daten geht.

Erst auf der Basis der privaten Daten kann man ein persönliches Profil der Bürger erstellen und sie dann nach Belieben on- und offline manipulieren.

Dieses Thema geht uns alle…

Ursprünglichen Post anzeigen 274 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s