Tastend

ja
so ist das mit der tastatur
kriechend – schleichend, gebückt
standing by
revoltierend
schreiend
fluchend
es kommt immer eins zum anderen
und wenn es nicht gut ist
ist es nicht das ENDE
wyters gots … luise

Die Mitfühlenden

Im klebrigen Nebel waschküchendicht
Taste ich mich auf meinem Weg vorsichtig
Voran dessen Ziel so klar immer nur

In rabenschwarzer sternenverhangener
Nacht mondenlos taste ich mich sachte
Durch den dichten Wald

Auf der Suche nach dem Weg
Dabei ist das Ziel schon immer in mir
Lichtspuren hinterläßt jeder Wanderer

Ursprünglichen Post anzeigen

2 Kommentare zu „Tastend

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s