Das britische Königshaus hat fertig: Die Menge skandiert vor dem Palast „Pädophile! Pädophile!“ (Videos)

Gegen den Strom

Die Strukturen bröckeln immer schneller. Eine Protestaktion „Globaler Marsch London – Freiheit für die Kinder!“ sammelte sich am Freitag, vom „Parliament Square“ herkommend, vor dem Palast des britischen Königshauses. Aber nicht um Fähnchen mit dem blau-weiß-roten „Union Jack“ zu schwenken und der Königin zu huldigen.

Die Menge, die sich da gegen 13:30 Uhr versammelte, skandierte zornig „Pädophile! Pädophile!“ – was sich auf Prinz Andrew, seinen (mutmaßlichen) Missbrauch der minderjährigen Virginia Roberts und seine Verquickungen mit dem Milliardär Jeffrey Epstein bezieht. Das geschah aber nicht nur in London, sondern auch in Liverpool und Manchester, schreibt der britische Express.

Die Aufnahmen von den Ereignissen vor den Gittertoren des Buckingham-Palasts wurden auf Twitter geteilt und über eine Million Mal angesehen. Auf einigen Plakaten war das Konterfei von Prince Andrew zu sehen, der sich mit seinen Besuchen auf der „Orgieninsel Little Saint James“ seines Freundes Jeffrey Epstein in Verruf gebracht…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.368 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s