Guten Morgen, psychiatrische Nervenklinik Deutschland — Brief an einen Insassen

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Ihre Fragen nach der tiefsten Ursache des Bösen, lieber Normalo, beantworten sich mit dem leuchtturmartigen, historischen Beispiel der Kirchen. Denn am effektivsten dem Bösen nutzbar machen lassen sich die „guten“ Seiten von Menschen. Diese letzteren aber entstehen erst per Impfung. Indem die Angst eingeimpft wird, „böse“ zu sein. Auf diesem Wege zum Gutseinwollen geimpft, werden Menschen zu willfährigen Werkzeugen der Mächtigen — zu Massenmördern, Ketzerverbrennern, Gewalttätern, Vergewaltigern, Räubern, Dieben, Betrügern, Manipulatoren und Lügnern.

Bill Gates und sein Impfwahn bebildern dies in geradezu satirischer Weise: Macht entsteht aus Impfung. Als ob Billy den Gut-Böse-Untertanen auf verborgene Weise über den Mechanismus von Herrschaft aufklären wollte: Impfen.

Aber mal im Ernst: Ist Billys Impfplan denn nicht eine Allegorie mit aufklärerischem Potential! Könnte sein, dass Petrus ihm dies sogar zu seinen Gunsten anrechnen wird. So hoch, dass Billy sogar einen der hinteren Plätze im Himmel zugewiesen erhält: Billy, der heimliche Aufklärer über den billigen…

Ursprünglichen Post anzeigen 946 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s