Sirius-Botschaft: „Das Siriusprojekt und die Lichtfeldheilung – Was tun wir?“

S i r i u s b o t s c h a f t e n durch Dr. Fahrnow

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee

Die Sirianer: Was tun wir? Wir erschaffen ein Energiefeld bedingungsloser Liebe als Ausgleich für euer Leid, und als Attraktor ((lat. ad trahere „zu sich hin ziehen“) für die noch weniger Bewussten. Wir zeigen euch, dass das weniger Bewusste Teil von euch allen ist. Wir laden euch ein, euch so oft wie möglich mit uns und eurem Höheren SELBST in den Räumen und Energiefeldern höherer Frequenz aufzuhalten. Dabei kreieren wir gemeinsam mit euch folgendes:

  • ein angenehmes Sein für euch selbst
  • einen Schöpfungsdienst am kollektiven Bewusstsein

Zu diesem Zweck konzentrieren und fokussieren wir uns mit euch ganz im Liebeslicht der Quelle. Wir laden euch ein, alle anderen Impulse zu entlassen, wann immer sie auftauchen. Wir vernetzen euch mit Erlaubnis eurer Göttlichkeit mit inkarnierten und nicht inkarnierten Wesen von hoher Schwingung, und erzeugen Synergieeffekte. Ihr erkennt diese hohen Frequenzen an folgenden Zuständen:

Ursprünglichen Post anzeigen 208 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s