Am kommenden Samstag: Marsch für das Leben in Berlin — sosLEBEN

Liebe Freunde des Lebens,  
am kommenden Samstag, den 19. September 2020, findet der diesjährige „Marsch für das Leben“ in Berlin statt.

Es ist die größte Straßendemonstration für das Recht auf Leben in Deutschland.
Nehmen Sie bitte teil, falls es Ihnen möglich ist. (Infos zum Marsch hier:
https://aktion-sos-leben.blogspot.com/2020/08/marsch-fur-das-leben-am-19-september.html)

Dieses Jahr findet der „Marsch für das Leben“ unter besonderen Bedingungen statt, denn Radikalfeministen und Abtreibungsfanatiker werden trotz Corona besonders aktiv sein:
Seit Monaten hetzen und mobilisieren radikalfeministische Gruppen gegen den „Marsch für das Leben“ in Berlin am 19. September 2020. Die Linksradikalen wollen die friedliche Demo für das Leben mit Blockaden und chaotischen Interventionen stören.
Gleich am 28. September 2020 geht es weiter mit Protesten gegen die Paragraphen 218 und 219a.

Unter dem Motto „Schwangerschaftsabbruch ist Grundversorgung!“ werden in ganz Deutschland am 28. September Veranstaltungen gegen das Recht auf Leben der ungeborenen Kinder organisiert.

Passend zu dieser Mobilisierung des Todes radikalisieren sich die Grünen in ihrem Abtreibungsfanatismus. Darüber haben berichteten wir hier:
https://aktion-sos-leben.blogspot.com/2020/07/grunen-machen-abtreibung-zum-kampfthema.html.

Ziel der Abtreibungsaktivisten ist, jeglichen Schutz des ungeborenen Lebens in Deutschland auszulöschen.
Unsere Botschaft an diese Radikalen ist klar und deutlich:
Nein, über das Recht auf Leben wird nicht verhandelt!  
Mit freundlichen Grüßen
Pilar Herzogin von Oldenburg    
PS: Dank Ihrer Spende können wir für unsere Kampagnen für das Recht auf Leben der ungeborenen Kinder die nötige Reichweite erreichen!
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einem Betrag von 7, 15, 25, 50 oder 100 Euro.
https://www.dvck.org/spende/?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s