Daten, Kraken, Sensationen – BigBrotherAwards live am 18.9., 18:00 Uhr — digitalcourage

digitalcourage
Liebe Sylvia, diesmal ist es wirklich ernst: Wir brauchen Deine Hilfe. Denn am Freitag, 18.9. veranstalten wir zum 20. Mal die BigBrotherAwards. Doch fehlen uns zur Finanzierung noch fast 20.000 Euro, für die wir jetzt unsere Rücklagen aufbrauchen müssen. Wir wissen, dass Du schon viel für uns getan hast. Trotzdem bitten wir, sofern es Dir möglich ist, um eine weitere Spende:   BigBrotherAwards unterstützen: https://digitalcourage.de/spenden  
Viele Menschen haben uns in den letzten Wochen angesprochen und haben uns ermutigt, im Kampf gegen die Datenkraken nicht nachzulassen. Tatsächlich hatten wir in den vergangenen Jahren viele Erfolge: Etliche Firmen und Verwaltungen, die wir mit einem „Preis“ bedacht haben, sind zurückgerudert und haben ihre Einstellung zu Datenschutz und Bürgerrechten verändert. Aber es kommen immer wieder neue Fälle auf: Die diesjährigen Preisträger (nein, wir verraten sie erst während der Verleihungsgala am Freitag!) sind erschütternd, zukunftsentscheidend und brandaktuell. Und vor dem spannenden Programm gibt es ein Grußwort zum 20. Jubiläum der BigBrotherAwards vom ehemaligen Bundesinnenminister Gerhart Baum. Wir möchten Dich darum herzlich einladen, bei der Verleihung der BigBrotherAwards dabei zu sein − live im Internet:   Live-Stream am Freitag, 18.9.2020, ab 18:00h:
https://bigbrotherawards.de/stream  
Ein rauschendes Jubiläumsfest müssen wir leider verschieben, denn es können in diesem Jahr nur sehr wenige Menschen vor Ort teilnehmen. Dieses Jahr hatten wir viel Extra-Aufwand und werden gleichzeitig deutlich weniger Einnahmen beim Ticketverkauf haben. (Beim ursprünglich geplanten Termin im April hätten knapp 1.000 Menschen Platz gefunden, nun nur etwa 50.) Das kostet gerade finanzielle Reserven – und auch unsere Kräfte. Also: Falls Du uns zum 20. Jubiläum etwas schenken willst…   Damit Digitalcourage auch in Zukunft noch BigBrotherAwards organisieren kann:
https://digitalcourage.de/spenden  
Wir haben uns von Anfeindungen nicht einschüchtern lassen. Wir haben Klageandrohungen getrotzt. Es war verdammt nervenaufreibend, einen BigBrotherAward bei einer Hauptversammlung vor einem Publikum von 5.000 Aktionären zu verleihen. Warum wir uns den Stress antun? Weil die BigBrotherAwards etwas bewegen: Sie haben Schnüffeltechnologien ausgebremst, Überwachungsgesetze gekippt, Datenkraken-Firmen haben Aufträge verloren und Vergaberichtlinien für öffentliche Aufträge wurden geändert. Schließlich wirken die BigBrotherAwards auch präventiv: Wir wissen, dass in Führungsetagen von Konzernen über uns gesprochen wird und deshalb so manches Datensammelvorhaben gar nicht erst gestartet wird. Dafür lohnt jede Anstrengung. Wir freuen uns, wenn Du am 18. September dabei bist! Herzliche Grüße Rena Tangens, padeluun und das ganze Team von ▶Digitalcourage PS: Dem großen Bruder ein Schnippchen schlagen – jede extra Spende für die BigBrotherAwards gibt uns extra Kraft!
https://digitalcourage.de/spenden
Digitalcourage e.V. Marktstraße 18
33602 Bielefeld
Deutschland Tel: +49 521 1639 1639
Fax: +49 521 61172
mail@digitalcourage.de Für Bürgerrechte, Datenschutz und eine lebenswerte Welt im digitalen Zeitalter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s