Im Gespräch mit RA Dr. Reiner Fuellmich: Sammelklagen auf Schadensersatz — digirtalerchronist

Liebe Zuschauer, unser heutiger Gast ist der Rechtsanwalt Dr. Reiner Fuellmich, der uns über die juristischen Möglichkeiten aufklärt, Schadensersatz gegen Dr. Drosten, Dr. Wieler und die WHO durchzusetzen. Da auch die USA die PCR-Tests verwenden, die die Grundlage für all die Corona-Maßnahmen sind, bereitet er mit amerikanischen Kollegen eine Sammelklage in den USA vor. Im ersten Schritt geht es um kleine und mittlere Unternehmen, die erhebliche wirtschaftliche Schäden durch den lockdown und alle weiteren Maßnahmen zu erleiden hatten und haben. Es wird aber auch um die gesundheitlichen, sowohl physischen als auch psychischen, Schäden gehen und nicht zuletzt auch um die Verantwortung der Politiker, die auf Grundlage einer einzigen Expertenmeinung, die nicht hinterfragt werden soll, diese extrem weitreichenden Verordnungen in Zusammenhang mit Corona veranlasst haben.
Vielen Dank an Dr. Fuellmich
Euer Thomas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s