Kubas Dezentralisierungspolitik überflügelt EU-Zentralismus — S&G 39

enm. Der Volkswirtschaftsplan Kubas wird seit 2020 nicht mehr„von oben nach unten“ durchgereicht. Stattdessen sollen die Arbeiter in den Staatsbetrieben vor Ort selbst die Ziele ihrer Unternehmen erarbeiten. Präsident Miguel Díaz-Canel gab diesen Schritt bereits 2019 bekannt, damit sich die Wirtschaft des Landes trotz der seit 1961 verhängten und seitdem mehrmals verschärften Handels- und Finanzblockade der US-Regierung weiter entwickeln kann. Der Präsident dazu wörtlich: „Das Ende der Blockade liegt nicht in unseren Händen, weswegen wir uns auf den Teil konzentrieren müssen, den wir beeinflussen können: unsere eigene Intelligenz, Kreativität und unseren Einsatz.“ Wie Kubas Wirtschaftsminister Alejandro Gil im Fernsehen erklärte, werden die Arbeiterinnen den Staatsbetrieben ab 2020 selbst die Parameter und Ziele ihrer Unternehmen in die eigene Hand nehmen, anstatt wie bisher Direktiven aus dem Ministerium umzusetzen. Dadurch soll auch eine effizientere Zuordnung und Verteilung der Ressourcen möglich werden. Damit diese Maßnahmen erfolgreich sein können, sei allerdings „ein Mentalitätswandel erforderlich“, wie Präsident Díaz-Canel betonte. Damit ist das scheinbar rückständige Kuba den zentralistischen Entwicklungen in Europa ganz offensichtlich um Nasenlängen voraus. Denn in der EU werden die Nationalstaaten in ihrer flexiblen Eigenständigkeit zugunsten einer zentralistischen EU-Diktatur beständig beschnitten. Vielleicht wird auch in der EU dereinst die Not lehren, was der bessere Weg ist: das zentralistische Diktat oder die mündige Eigenverantwortung der Regionen.[6]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s