[Impfentscheidung] Aktueller Status der Lockdown-Verfassungsbeschwerden in drei Bundesländern

[Impfentscheidung] Aktueller Status der Lockdown-Verfassungsbeschwerden in drei Bundesländern
 
Unsere Aufklärungsarbeit finanzieren wir vor allem über die Abonnenten unserer Zeitschrift impf-report und unseren Webshop. Wenn Ihnen unser kostenloser Newsletter gefällt, freuen wir uns natürlich auch über eine kleine finanzielle Anerkennung.
Datenschutzerklärung Ausgabe verpasst? Hier geht es zum Archiv
Inhalt:
[01] Weitere Infos auf Telegram-Kanal „Der Milchwirt spricht“
[02] Neue Bücher in unserem Webshop
[03] Mit dem impf-report Jahresabo immer aktuell informiert sein
[04] Unsere Kontoverbindung für Ihre Newsletter-Unterstützung

[05] Lockdown-Spendenfonds  derzeit ca. 25.000 € im Minus
[06] Rechtsanwalt: „Wir erleben eine neue juristische Normalität“
[07] Bayern: Hängematten-Bußgeld endgültig vom Tisch
[08] Reiserückkehrer: Verfassungsbeschwerde voraussichtlich zulässig
[09] Was tun, wenn eine IUB nicht anerkannt wird?
[10] Tolzin: „Der Mensch und nicht der Staat ist der Souverän“
[11] Wo finde ich den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?  
 
[01]
Weitere Infos von mir finden Sie auch auf
meinem Telegram-Kanal „Der Milchwirt spricht“

 

Da die willkürlichen Zensurmaßnahmen gegen Regierungskritiker ständig zunehmen, habe ich kürzlich einen Kanal auf „Telegram“. „Telegram“ kann man mit „WhatsApp“ vergleichen, zensiert jedoch bisher keine legalen Inhalte.

Wenn Sie bereits Newsletter-Abonnent sind, können Sie sicherheitshalber noch zusätzlich meinen Telegram-Kanal abonnieren – für den Fall, dass auch meine Emails irgendwann einmal von Mailservern geblockt werden.
Weitere Infos zum kostenlosen Messenger Telegram und zur Installation:
https://telegram.org/

Mein neuer Kanal heißt übrigens: „Der Milchwirt spricht“ 🙂
Aufruf auch unter: https://t.me/tolzin


 
[02]
Neue Bücher in unserem Webshop

 

In unserem Webshop finden Sie ab sofort drei hochaktuelle neue Bücher: LOCKDOWN über die Hintergründe des Corona-Wahns, WAS UNS KRANK MACHT über den Einfluss der Psyche auf das Immunsystem und DIE PEST DER KORRUPTION über die Macht des Geldes über die medizinische Forschung.

Weitere Infos zu diesen und vielen weiteren Titeln

 
[03]
Mit dem impf-report Jahresabo
immer aktuell informiert sein

 
Unabhängigkeit und solide Recherchen sind unser Markenzeichen!

Der impf-report ist die führende Verbraucherzeitschrift zur Impfproblematik im deutschen Sprachraum und erscheint derzeit viermal im Jahr. Unsere redaktionelle Unabhängigkeit erhalten wir uns durch den Verzicht auf jegliche Fremdwerbung.

Die Jahresabos sind die Haupteinnahmequelle unseres kleinen Verlags und ermöglichen so den Erhalt unserer öffentlichen Aufklärungsarbeit.

Bleiben Sie über den aktuellen Stand der Impfdiskussion informiert und unterstützen Sie mit Ihrem Abo diese wichtige Gegenstimme zu industriedominierten Impfpolitik!

Weitere Infos zum impf-report Jahresabo


 
[04]
Unsere Kontoverbindung für Ihre Unterstützung
Unterstützung unseres Newsletters

 

Unsere Aufklärungsarbeit finanzieren wir vor allem über die Abonnenten unserer Zeitschrift impf-report und unseren Webshop. Wenn Ihnen unser kostenloser Newsletter gefällt, freuen wir uns ebenfalls über eine kleine finanzielle Anerkennung.


 
[05]
Spendenfonds für Klagen gegen Lockdown
derzeit ca. 25.000 € im Minus

 
Seit Ende April 2020 klagt der Heidelberger Rechtsanwalt Dr. Uwe Lipinski mit Ihrer finanziellen Unterstützung in drei Bundesländern gegen die verfassungswidrigen Lockdown-Maßnahmen und ist aufgrund der sich ständig ändernden Verordnungen quasi Tag und Nacht für uns auf Achse, um diese Klagen auf dem aktuellen Stand zu halten. Die Kosten betragen bis jetzt ca. 132.000 Euro. Davon sind noch ca. 25.000 Euro offen.

Obwohl wir keine Spendenquittungen ausstellen können, war Ihre Spendenbereitschaft mit insgesamt über 100.000 Euro bisher phänomenal.

Ich würde den Druck auf die Gerichte gerne aufrecht erhalten. Dazu sind jedoch weitere Beträge notwendig, vermutlich wenigstens weitere 100.000 Euro oder mehr. Wie viel genau, kann keiner voraussagen. Das hängt davon ab, wie lange die Gerichte ihre Blockadepolitik trotz der klaren Sach- und Rechtslage aufrecht erhalten werden.

Wenn Sie für Ihre Entscheidung zu spenden weitere Informationen brauchen, sehen Sie sich bitte das Interview an, dass ich kürzlich mit Dr. Lipinski geführt habe (siehe Thema Nr. [06]).

Sobald ich dazu komme, werde ich die Verfahren im Einzelnen und ihre jeweiligen Fortschritte genauer dokumentieren.

Spendenkonto für unsere Corona-Klagen:

Kontoinhaber: AGBUG
IBAN: DE13 6039 1310 0379 6930 03
BIC GENODES1VBH
Stichwort: „Gerichtsverfahren Grundrechte“
oder Paypal:
info@agbug.de
Stichwort: „Gerichtsverfahren Grundrechte“

Kontostand 21. Sept. 2020: -23.513,18 Euro (Soll)

Bitte beachten Sie: Da AGBUG kein gemeinnütziger eingetragener Verein (mehr) ist, können wir leider keine Spendenquittung anbieten.

Aktualisierter AGBUG-Kontoauszug

Ihr
Hans U. P. Tolzin

 
[06]
Rechtsanwalt:
„Wir erleben eine neue juristische Normalität“

 

Dr. Uwe Lipinski, Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht mit Schwerpunkt Verfassungsrecht im Gespräch mit dem Medizin-Journalisten Hans U. P. Tolzin.

Dr. Lipinski klagt mit finanzieller Hilfe vieler Spender seit April 2020 in drei verschiedenen Bundesländern gegen die seiner Ansicht nach verfassungswidrigen Corona-Verordnungen.

Zum Video (youtube, 62 Min)

Aktueller Stand der Spendeneingänge und -ausgänge.

Wir danken allen bisherigen Spendern für ihre Unterstützung und freuen uns auf weitere Spenden, um die Klagen weiter durch alle Instanzen bis zum – hoffentlichen – Erfolg tragen zu können.

Ihr Hans U. P. Tolzin

 
[07]
Bayern: Hängematten-Bußgeld endgültig vom Tisch

 

Schildbürgerstreich in Bayern: Am 5. April wurde ein junger Mann außerhalb seiner Wohnung in einer Hängematte schlafend erwischt: 178,50 Euro Bußgeld wegen Lockdown-Verstoß. Unser Anwalt intervenierte und das Bußgeld ist nach langem Hin und Her jetzt endgültig vom Tisch.

hier weiterlesen

 
[08]
Reiserückkehrer:
Verfassungsbeschwerde voraussichtlich zulässig

 

Das Bundesverfassungsgericht hat zwar den Eilantrag einer Verfassungsbeschwerde eines Reiserückkehrers abgewiesen, deutet jedoch die Zulässigkeit der Beschwerde an. Urlauber, die sich einer Zwangstestung widersetzen, müssen mit einem Bußgeldbescheid rechnen. Rechtsanwalt Dr. Uwe Lipinski empfiehlt, Einspruch einzulegen.

hier weiterlesen

 
[09]
Was tun, wenn eine Impfunfähigkeitsbescheinigung (IUB) nicht anerkannt wird?

 

In letzter Zeit erreichen mich vermehrt Klagen von Eltern und Ärzten, dass ärztliche Impfunfähigkeits-bescheinigungen (IUB) von Kindergärten, Schulen oder Arbeitgebern nicht anerkannt werden. Auf manche Ärzte wird sogar über die Massenmedien und/oder sozialen Medien eine öffentliche Hetzjagd veranstaltet. Wie ist die Rechtslage und wie kann man sich wehren?

hier weiterlesen

 
[10]
Tolzin: „Der Mensch und nicht der Staat ist der Souverän“

 

Der Mensch (nicht der Staat) ist der Souverän. Ein konkreter Lösungsvorschlag angesichts der Coronakrise. Ansprache von Hans U. P. Tolzin bei Querdenken Heilbronn am 13. Sept. 2020.

Die Ansprache besteht aus zwei Teilen. In den ersten 26 Minuten stelle ich eine neue politische und basisdemokratische Initiative vor, die das Potential hat, Deutschland bei der nächsten Bundestagswahl – zum Positiven – zu verändern.

Im zweiten Teil gehe ich auf Teilnehmerfragen rund ums Impfen ein.

Der Verein „Projekt Demokratie JETZT e. V.“ startet seine zensurfreie Social-Media-Plattform für Wahlkreisinitiativen offiziell im Oktober 2020. Wer sich jetzt schon informieren und z. B. für den Newsletter registrieren will, findet uns auf www.projekt-demokratie.jetzt.

 
[11]
Bleibe nicht isoliert!
Wo finde ich den nächsten impfkritischen Elternstammtisch?

 

Viele junge Eltern stellen fest, dass das allgemeine Impf-Mobbing beständig zuzunehmen scheint. Wer nicht einfach dem Druck des Umfeldes nachgeben, sondern eine eigenverantwortliche und ausgewogene Impfentscheidung für die eigenen Kinder treffen will, sieht sich sehr schnell ausgegrenzt.

Was liegt also näher, als sich mit Gleichgesinnten, das heißt, mit anderen Eltern, die in der gleichen Situation sind, in einer lockeren Atmosphäre auszutauschen? Etwa 260 ehrenamtlich geführte Elternstammtische in ganz Deutschland warten auf Ihre Kontaktaufnahme.

Liste der impfkritischen Elternstammtische in Deutschland

Veranstaltungshinweise (Elternstammtische & Grundrechte)

 
Dieser Newsletter ist ein kostenloser Service des freien Journalisten Hans U. P. Tolzin, Widdersteinstr. 8, D-71083 Herrenberg, redaktion@impf-report.de, Fon 07032/784 849-1, Fax -2. Alle Informationen sind nach dem besten Wissen und Gewissen zusammengestellt. Bitte beachten Sie, dass ich dennoch keine Verantwortung für gesundheitliche Entscheidungen übernehmen kann, die sich auf diesen Newsletter und die verlinkten Seiten berufen. Bitte prüfen Sie vor jeder gesundheitlichen Entscheidung sorgfältig, welche Informationen Relevanz für Sie besitzen und beraten Sie sich mit dem Arzt oder Heilpraktiker Ihres Vertrauens.

Nicht mehr interessiert? abbestellen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s