Kenia: Hilfe für selbstlose Helferinnen

ChildFund Deutschland
Kenia: Hilfe für selbstlose Helferinnen
Liebe Freunde und Förderer,
für Helen gehörte die Armut immer dazu. Ein anderes Leben kannte sie nicht. Sieben Kinder hat sie groß­gezogen – und jeder Tag war ein Kampf. Um Nah­rung, um eine Arbeit, um etwas Wür­de. Heute hilft sie, ihre Enkel durch­zubrin­gen. Sie teilt das Weni­ge, das sie hat, damit Klei­dung und Schul­gebühren bezahlt werden kön­nen. So etwas wie Ruhestand gibt es in Helens Welt nicht. Helen erwartete nicht mehr viel vom Leben. Doch dann änderte sich alles. Mit anderen Groß­müttern nahm sie an einem ChildFund Trai­ning zur Ein­kommens­schaf­fung teil. Eine Spar­gruppe wurde gegrün­det, Helen konnte sich etwas Geld leihen und legte einen Ge­müsegarten an. Mit dem Verkauf von Überschüssen verdien­te sie so viel, dass kürzlich eine kleine Hühnerzucht hinzukam. „Ich bin so stolz, dass ich für andere sorgen kann“, sagt Helen. Auch andere Großmüttern in Kenia, die sich um Kinder und Waisenkinder kümmern, brauchen unsere Unterstützung. Ihre Spende hilft, Armut zu überwinden! Herzliche Grüße
Ihre Antje Becker
Unterschrift Antje Becker Antje BeckerAntje Becker
Vorstand von
ChildFund Deutschland

Fon 07022 9259-23
becker@childfund.de

jetzt SPENDEN

https://mailchi.mp/childfund/kenia-hilfe-fr-selbstlose-helferinnen?e=66a37c3b7a

Ihre Möglichkeiten zu helfen

Kontakt
Fon 07022 9259-0
Mo.–Do.: 9:00–18:00 Uhr
Fr.: 9:00–16:00 Uhr
info@childfund.de
www.childfund.de

Spendenkonto
ChildFund Deutschland
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE59 6012 0500 0007 7800 06
BIC: BFSWDE33STG

© 2020 ChildFund Deutschland e.V.
© Fotos: ChildFund Deutschland, ChildFund Alliance.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s