Sirius-Botschaft mit Übung: „Wenn ihr euch fokussieren wollt, lohnt sich die Aktivierung und Balancierung eurer Chakren“

S i r i u s b o t s c h a f t e n durch Dr. Fahrnow

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee

Sirius Botschaft und Übung (11)

Wenn ihr euch fokussieren wollt, lohnt sich die Aktivierung und Balancierung eurer Chakren. Jeder dieser Energiewirbel kommuniziert mit erweiterten (aus eurer Sicht „äußeren“) Energiefeldern.

Die beiden unteren Chakren sichern euer Leben auf instinkthafte Weise. Dort geht es ums Leben und Überleben. Vom Nabel aus ertastet ihr die Welt der Gefühle. Aus dem Kehlchakra entäußert ihr euch in die Welt. Das Stirnchakra kommuniziert mit Gedankenformen.

Merkt ihr, dass wir in unserer Aufzählung das Herzfeld übergingen? Euer Herzchakra steht besonders kraftvoll mit der Seele in Verbindung. Weil sie unendlich ist, und grenzenlos vernetzt, erreicht ihr aus dem Herzraum eine ganze Welt. Fehlt nur noch das Scheitelchakra – eure Verbindung zu den höchsten Energieformen. Hier kommuniziert ihr mit der Quelle selbst, und allen ihren hoch schwingenden Ausdrucksformen.

Wir geben euch eine praktische Übung, mit der ihr diese Informationen verankern…

Ursprünglichen Post anzeigen 275 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s