Corona spirituell: Die Maßnahmen sind es wert

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Die „Maßnahmen“ sind gut und richtig. Denn auf keinen statistischen Fall hin zustoßen sollte so etwas Schreckliches wie CoVid19 insbesondere dem auf dem Wege der Entkörperlichung bereits fortgeschrittenen spirituellen Geistesmenschen! Würde durch das Leiden des Restkörpers doch an diesen Restkörper zu denken gezwungen sein — pfui Deibel!

Um jenes Schreckliche zu verhindern, ist jedes Mittel legitim. Was sind schon Leid und Elend von Milliarden unspiritueller Körpermenschen, um einen einzigen wirklich Wertvollen zu erretten. Und es retten jene Maßnahmen – wenn schon selbstverständlich nicht die Körper niederer Körpermenschen – ja immerhin deren Seelen! Denn denkbar, eventuell wenigstens, könnten diese Niederen durch ihre Leibesqualen – und so übergebe ich dich nun, zum Heile deiner Seele, dem Feuer der Maßnahmen! – dem Leiblichen endlich abhold und auf diesem Wege gar zu geläuterten Seelen werden. Und sei es nur eine einzige Seele von einer Milliarde! Das sinnlose Leiden der Körper der vielen machte die…

Ursprünglichen Post anzeigen 342 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s