Sirius Seminar am 4.10.20: „Auf schwankendem Boden – mit der Liebe als Kompass.“

S i r i u s b o t s c h a f t e n durch Dr. Fahrnow

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee

Fahrnow-Grüsse zum Sirius Seminar am 04.10.2020

Liebste Freundinnen und Freunde!

Auf schwankendem Boden – mit der Liebe als Kompass

Diesen Titel geben die Sternengeschwister unseremonline-Sirius-Seminar amSonntag,04. Oktober.Klingt doch ganz passend, oder? Tatsächlich schwankt die Energie unserer Erde, die Schumann-Resonanz, jetzt manchmal bis an die Grenze des Erträglichen.Sogar unsere Wissenschaftler machen sich Gedanken darüber. Wir alle fühlen es, denn unser Körper ist seit Jahrtausenden mit dieser Erdfrequenz verbunden. Schwankt die Erde, schwanken auch wir; in den Gefühlen, Gedanken und im physischen Körper.

So durchleben wir echte Herausforderungen, und die inneren Orte der Stille sind oft unser einziger Zufluchtsort. In ihren Segensübermittlungen und Heilungsübungen leiten uns die Sternengeschwister zu dieser Ruhe an. Dannschlüpfen wir wieimProjektHeilungstempel durch die Lücke zwischen zwei Gedanken, und entdecken den Schöpfungsraum bedingungsloser Liebe.Hier ist alles vollkommen. Die Unruhe lässt nach, der Körper findet Frieden…

Ursprünglichen Post anzeigen 201 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s