Vorsicht vor Schnellschüssen –Gebot der Stunde ist „aufklären“ — S&G 43

Dass jetzt gerade Millionen am Aufwachen sind und weltweit protestieren, ist zuerst einmal sicher eine gute Nachricht, eine fantastische Neuerscheinung würde ich sie nennen, eine echte Hoffnung. Aber diese Hoffnung, genau diese, kann über Nacht zerbrechen, wenn die Aufwachenden jetzt nicht verstehen, wo gerade die größten Gefahren liegen.

Die absolute Spezialität der Unterwanderer, der sich selbst ernannten Weltherrscher, liegt nämlich im Zerspalten jeder aufkommenden Gegenmacht, im Verwirrungstiften, im Schüren von Streit und Hass gegeneinander und leider – jetzt hört gut zu – auch im zu frühen und falschen Aktiv werden! […]

Der schlimmste Fehler, der jetzt passieren kann ist der, dass es dem unsichtbaren Angreifer gelingt, seine Schläfer, seine Wölfe im Schafspelz unter die Schafe zu senden, um diese in ihrem ungereiften Zustand zum extremen Durchgreifen aufzuhetzenund dadurch ins Chaos zu stürzen. Und genau das Chaos ist das geplante Hauptmittel der Durchsetzung ihrer eigenen Macht. Merkt euch das gut.

Wenn jetzt der Aufklärungsprozess, der Aufwach- und Lichtprozess der Völker durch revolutionäre Schnellschüsse abreißt, geht das alles den Bach runter. […]Die pausenlose Aufklärung, nichts anderes ist im Moment dran.[…] All ihr Millionen da draußen, die ihr aufgewacht seid und die wahren Drahtzieher und Gefahren erkannt habt, hört nicht auf Licht zu sein, geht hin und klärt auf, was das Zeug hält – mit oder ohne Internet.

Wird das Internet für uns noch mehr zensuriert oder gar gesperrt,dann gebt bitte zehnmal mehr Gas, gewinnt konsequent zwei bis drei Neue dazu, klärt sie auf und gebt ihnen die Order, verbindlich mindestens wieder drei Neue dazu zu gewinnen, die wieder drei Neue verbindliche Aufklärer dazu gewinnen usw. Behaltet dann eure aufgeklärten Kontakte im Auge und motiviert sie zu neuen Kontakten, dass die Vermehrung des Lichtes unaufhaltsam weitergeht. Vernetzt euch aber auch physisch, d.h. im gegenseitigen Adressenaustausch und richtet euch so ein, dass ein Informationsnetz entsteht, das von Hand zu Hand funktioniert – dies, falls das Internet noch gänzlich gesperrt wird.

Bevor die Weltbevölkerung also nicht in ihrer absoluten Mehrheit deutlich sehen kann, welche Gestalten und Angreifer da am Werk sind, wer auch die Herren ganz zuoberst sind, die auch die Wissenschaft, die Raumfahrt, die Bildung, unsere obersten Politiker und vor allem unsere Mainstream-Medien fest im Griff haben, ist jede frühzeitige Aktion zum Scheitern verurteilt.

Ich garantiere das. […] Erst wenn, sagen wir einmal, eine deutliche Mehrheit der Weltbevölkerung durch und durch Bescheid weiß, ist ein Neuanfang ohne Bürgerkriege, Blutvergießen oder sonstige Kriege möglich. […]

Ein Kommentar zu „Vorsicht vor Schnellschüssen –Gebot der Stunde ist „aufklären“ — S&G 43

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s