Das Totalversagen

Dirty World

Während der Corona-Krise wird deutlich, wie unwillig die Regierenden sind, einen ökologischen und sozialen Heilungsprozess einzuleiten.

von Felix Feistel

Das kapitalgetriebene System der westlichen Zivilisation erweist sich schon seit Jahrzehnten als der schnellste Weg in den Untergang der Menschheit.

Dies ist auch im Jahr 2020 in keiner Weise anders geworden. Stattdessen wird der Kurs in Richtung Auslöschung von Mensch und Natur stramm gehalten.

Kollektiv marschiert die Menschheit auf einen Abgrund zu, der schon erschreckend nah ist. Ein Kurswechsel von oben ist nicht zu erwarten, er kann nur von unten erfolgen.

Während die meisten Menschen und Medien im intellektuellen Hamsterrad nur noch um Infektionszahlen, R-Werte, Impfstoffe und um sich selbst kreisen, setzt sich auch im Jahr 2020 ein Trend fort, der schon seit Jahrzehnten zu beobachten ist: Es zeichnet sich immer deutlicher ab, dass die westliche Zivilisation in der Zukunftssicherung vollkommen versagt hat.

Aufgrund ihres dauernden Produktivitäts- und Wachstumsfetisches hat sie…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.247 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s