Fulford vom 05.11.20: Roter Oktober beginnt mit weltweitem Angriff auf tief unterirdische Militärbasen

* NEBADONIA *

Die seit langem erwartete Oktober-Offensive gegen die Satanskabale ist in vollem Gange, berichten Quellen aus dem Pentagon. Dazu gehören Angriffe auf tief unterirdische Militärbasen in Kalifornien, der Schweiz, Portugal, Spanien, Neuseeland, Australien und Deutschland, so die Quellen.

Die größte Schlacht war ein Angriff auf den unterirdischen Basiskomplex in der Nähe von Palm Springs, Kalifornien. Dorthin floh der selbsternannte satanistische Führer Leo Zagami, um einer Verhaftung in Italien zu entgehen. Zagami behauptete, er könne Dämonen beschwören und gab zu, menschliche Föten gegessen zu haben, und hat eine Kampagne gegen Papst Franziskus geführt.

Über den Angriff auf die Untergrundbasis wurde in den Nachrichten als ein Schwarm von fast 600 Erdbeben berichtet. Diese trugen jedoch laut Quellen des U.S. Geological Survey die verräterischen Anzeichen, dass sie durch Sprengstoffe und nicht durch natürliche Prozesse verursacht wurden. https://temblor.net/earthquake-insights/californias-salton-sea-rumbles-again-11826/

https://earthquake.usgs.gov/earthquakes/eventpage/ci39641528/executive

Pentagon-Quellen sagen auch, dass „über 1.600 Israelis möglicherweise eine außergerichtliche Behandlung erhalten haben, während die Proteste…

Ursprünglichen Post anzeigen 417 weitere Wörter

Ein Kommentar zu „Fulford vom 05.11.20: Roter Oktober beginnt mit weltweitem Angriff auf tief unterirdische Militärbasen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s