Maskenpflicht: Sogar Amtsarzt übt jetzt heftige Kritik an Regierung

Gegen den Strom

„EIN SYMBOL MIT ANGSTERZEUGENDER WIRKUNG“

Bild: Freepik / volurol

Ausgerechnet in Bayern, wo sich Ministerpräsident Markus Söder (CSU) als besonderer Vorreiter bei strengen Corona-Maßnahmen sieht, regt sich Widerstand in der eigenen Verwaltung.

Denn Friedrich Pürner, Chef des Gesundheitsamtes im Kreis Aichach-Friedberg richtete heftige Kritik in Richtung der politischen Verantwortlichen. 

Ein Schwabe, der gegen einen Franken schießt: Im innerbayerischen Alltag sind solche Sticheleien gang und gäbe. Dass sich einhochrangiger Behördenchef gegen Anordnungen von oben zur wehrt setzt und dabei kein Blatt vor den Mund nimmt, ist allerdings gerade auch im traditionell eher obrigkeitstreuen Freistaat so etwas wie Neuland. Wie der Journalist Boris Reitschuster auf seinem Blog berichtet, legt sich Pürner auf Twitter aber sogar mit „lautstarken Corona-Hardlinern an“.Werbung

Amtsarzt Pürner kritisiert diverse Corona-Maßnahmen

Die Liste seiner kritischen Äußerung ist lang und deckt der Augsburger „Stadtzeitung“ zufolge das ganze Portfolio ab.So hält Pürner die angewendeten PCR-Tests für…

Ursprünglichen Post anzeigen 279 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s