Sirius-Botschaft: „Ihr habt selbst die Macht darüber, Seuchen und Krankheit zuzulassen oder zurückzuweisen“

S i r i u s b o t s c h a f t e n durch Dr. Fahrnow

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee

Sirius-Botschaft – Auszug – aus dem Buch „Gespräche mit Sirius I“ https://www.ullstein-buchverlage.de – derzeit vergriffen –

Die Sirianer:

„……..Viren leben nur mit Hilfe eines Zellorgans, das ihnen als Wirt dient. Wir sind versucht zu fragen, warum ihr ihnen denn als Wirt dienen wollt?

Diese Wendung empfindet ihr möglicherweise als Zynismus. Sicher will niemand von euch bewusst das Terrain für einen Keim zur Verfügung stellen. Im Gegenteil: Ihr fühlt euch ebenso abhängig von den Viren, wie diese es in Wirklichkeit sind. Fällt euch dabei etwas auf? Könnte es sein, dass die Natur euch spiegelt?

Aus unserer Sicht habt ihr selbst die Macht darüber, Seuchen und Krankheiten zuzulassen oder zurückzuweisen.

Die aktuellen Seuchenmeldungen werden euch helfen, bewusst zu werden:

  1. Über eure Fähigkeit, mitzubestimmen, wie gesund ihr sein wollt. (Bitte sprecht mit eurem Körper; er wird eurem Entschluss folgen!)
  2. Über die Ausgleichsbewegungen der Natur

Ursprünglichen Post anzeigen 243 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s