Anstieg der Infektionen durch 5G?

Der Dissident

Am 3.Oktober wurde 5G in vielen deutschen Großstädten komplett eingeführt. Ich hatte hier, auf dem Blog davor gewarnt, dass die Zahl der Corona-Infizierten (und Corona-Toten) wieder ansteigen, wobei letztendlich die Ursache 5G sein würde. Genauso ist es gekommen: In den Großstädten ist die Zahl der Infektionen gestiegen. Hier ein Artikel vom 09.10.2020 dazu:

https://www.idowa.de/inhalt.beratungen-mit-merkel-grossstaedte-wollen-corona-anstieg-bremsen.637c3a8c-03aa-41f5-b43a-6ec474809f15.html

In wiefern gibt es nun einen Zusammenhang zwischen 5G und Corona?

Elektromagnetische Felder ab einer Stärke von etwa 5G beeinflusst die Sauerstoff-Atome in der Luft.

Hier eine Grafik dazu:

Dies führt dazu, dass die Lunge den Sauerstoff nicht mehr optimal aufnehmen bzw. dass der Sauerstoff im Blut nicht richtig transportiert werden kann. Die Folge ist Sauerstoffmangel (Resultat: Husten) und Blutgerinnung. Damit lassen sich typische Corona-Krankheitssymptome – wie eben Husten – und die Toten durch Schlaganfall und Thrombose bei einigen „Corona-Infizierten“ erklären. Dies besonders in Städten und Regionen mit starker 5G Abdeckung wie Wuhan…

Ursprünglichen Post anzeigen 78 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s