Bürgermeisterwahl und eine „Schandwache“ in Wien — m sellner

Liebe Freunde und Unterstützer,
gestern wurde in Wien gewählt. Das patriotische Lager, bestehend aus der FPÖ und dem Team HC Strache, hat eine krachende Niederlage einfahren müssen und konnte zusammen nur knapp mehr als zehn Prozent der Stimmen erlangen. Für die FPÖ bedeutet das einen Verlust von knapp 23 Prozent im Vergleich zur letzten Wahl im Jahr 2015. Ich habe gestern Abend drei Stunden lang live mit Jakob Gunacker von den „Österreichern“ und Friedrich Langberg berichtet. Was dieses Ergebnis politisch für Wien und Österreich bedeutet, habe ich anschließend kurz zusammengefasst:
https://www.bitchute.com/video/GN99K897EPIY/
Doch wer deshalb glaubt, Wien sei verloren, liegt falsch. Letzte Woche haben mutige Patrioten bewiesen, dass die linke kulturelle Hegemonie jederzeit mit Widerstand zu rechnen hat. Ein vom Steuerzahler finanziertes Kunstprojekt hat die Beschmierungen am Lueger-Denkmal „in Beton gegossen“ und eine „Schandwache“ inszeniert. Prompt waren patriotische Aktivisten vor Ort, haben die Schriftzüge entfernt und damit gezeigt, dass nicht jeder Wiener bereit ist, seine Stadt und ihre Denkmäler von selbsternannten Kulturwächtern besudeln zu lassen.
https://youtu.be/84PT-hWeQN4
>> Aktionsbericht der Aktivisten <<„Patrioten in Bewegung“ auf Twitter, Instagram und YouTube folgen. 
 
Zahlen zum Bevölkerungsaustausch: ist Wien am Ende?
https://www.bitchute.com/video/0hTRojhfLGc6/
Das „Freilich“-Magazin hat unlängst aktuelle Zahlen zum Stand des Bevölkerungsaustausches in Wien recherchiert. Diese nehme ich zum Anlass, um eine mögliche Strategie gegen diese Entwicklung zu diskutieren.
   
Wien gehört den Kanaken? Eine vermeintliche Heldentat
https://www.bitchute.com/video/0Xc9g6F8XTFO/
Eine Kandidatin eines linken Wahlbündnisses hat sich im Wahlkampf damit gebrüstet, mich in Wien-Ottakring vermeintlich tapfer mit ihren (fragwürdigen) Ansichten konfrontiert zu haben. Nun, in der Realität lief der Vorfall etwas anders ab, doch seht selbst!
   
Michael Wendler im Widerstand?
https://www.bitchute.com/video/iebVULyofGfx/
Michael Wendler ist ein deutscher Schlagersänger und war bis vor kurzem Mitglied der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“. Doch nun hat er sich mit einer deutlichen Positionierung in der Corona-Krise mit dem Establishment angelegt. Ist Wendler nun im Widerstand angekommen? 
     
Erinnerung: MSLive! am 12. Oktober um 19:45
https://dlive.tv/MartinSellner
Am heutigen Montag gehen Friedrich Langberg und ich um 19:45 wieder online. Schaltet ein und seid live dabei! Hier gehts zur letzten Folge. 
     
Meine Plattformen
   
   
     
Zuletzt möchte ich noch einmal auf die Möglichkeit hinweisen, mich und Friedrich Langberg bei der Produktion der wöchentlichen Sendung von „MSLive!“ in unserem Infokriegskeller zu unterstützen, indem ihr Unterstützer auf „Subscribestar“ werdet:
MSLive! unterstützen
Meine Arbeit als Aktivist, Journalist und Autor ist nur möglich, weil ich freiwillig von gleichgesinnten Patrioten unterstützt werde. Auch meine zahlreichen Verfahren und mein Rechtskampf lebt von dieser Unterstützung. Ich bin dafür sehr dankbar!
Viel Spaß mit den Videos und bis bald!
Liebe Grüße aus Wien,Martin Sellner
Twitter YouTube Email
Meine Tätigkeiten unterstützen
Bitcoin:36w6EyF9RLqXDntGVvjfXt11bf6NgYWpwSBanküberweisung:​Martin SellnerIBAN: HU85117753795858688200000000BIC: OTPVHUHB

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s