Madagaskar meldet Heilmittel für COVID-19 an — S&G 45

mse./abu. Der madagassische Präsident, Andry Rajoelina, verkündete Ende April, Afrika habe ein natürliches Heilmittel, Covid-Organics, für COVID-19 gefunden und erfolgreich eingesetzt. Doch anstatt Covid-Organics als Heilmittel in der WHO aufzunehmen und sich von der Wirksamkeit zu überzeugen, strafen die WHO und die europäischen Gesundheitsverbände Rajoelina mit Desinteresse und einem allgemeinen Auflagenkatalog. Lassen Big Pharma und WHO außer Impfungen deshalb keine anderen Heilmittel zu, weil sonst kein Profit und keine Zwangsverabreichung von Identifikationsmerkmalen (ID2020)zu machen sind? Doch Rajoelina lässt sich nicht beirren und tritt aus der WHO aus. Er ruft auch alle weiteren afrikanischen Nationen dazu auf, aus den internationalen Organisationen auszutreten, damit die afrikanischen Länder ein eigenständiges und unabhängiges Gesundheitssystem aufbauen können.[2]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s