Corona-Propagandist bei gespenstischem Masken-Auftritt im ORF entlarvt

Gegen den Strom

PCR-TEST-KRIMI

Bild: Redaktion

In Österreich gibt man jetzt offen zu, die PCR-Tests manipulativ und politisch gesteuert einzusetzen. Das ist ein weiterer Meilenstein im immer dreister werdenden Corona-Betrug. Wie sich die ertappten Darsteller dann herauswinden, tut fast schon beim Zuschauen weh. Man sollte aber genau hinschauen!

Ein Kommentar von Stefan MagnetWerbung

Am Dienstagabend präsentierte sich Gerry Foitik, seines Zeichens „Bundesrettungskommandant“ und seit Frühjahr einer der medial bekanntesten Corona-Propagandisten, mit Maske im „Zeit im Bild“-Studio des ORF. Doch das war nicht die einzige völlig irreal wirkende Kuriosität.

Weniger testen um Wintertourismus zu retten

Man muss nämlich wissen: Kurz zuvorwurde ein internes Papier geleakt, für welches dieser Gerry Foitik verantwortlich zeichnet. Als führende Sicherheitskraft der Republik empfiehlt Foitik dem Corona-Krisenstab, die Testungen herunterzufahren, um die Situation Österreichs bei der EU-weiten Ampelschaltung zu verbessern. Empfohlen wurde dieser fragwürdige Einsatz der manipulativen Testungen unter dem Stichwort „Wintertourismus“, was selbstredend den Schluss nahe legt…

Ursprünglichen Post anzeigen 440 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s