Pelz ist out! — vierpfoten

Modefirmen verzichten auf Pelz.
© VIER PFOTEN / Fred Dott
Liebe Tierfreunde,

der Herbst startet mit einer guten Nachricht: In Deutschland verkaufen immer weniger Modefirmen Pelz. Das zeigt unsere aktuelle Analyse des deutschsprachigen Textilmarktes.

Der Großteil der umsatzstärksten Marken und Händler hat Echtpelz aus den Kollektionen verbannt – ein Trend, der Hoffnung macht. Seit Jahrzehnten kämpfen wir für das Ende der Pelztierhaltung. Wir wollen ein pelzfreies Europa und konnten bereits viele Modemarken überzeugen, auf Pelz zu verzichten.
Zum Pelzreport
Aber noch sind wir nicht am Ziel: Einige Unternehmen verkaufen weiterhin Pelzprodukte; manche von ihnen behaupten sogar, es handle sich dabei um „ethisch vertretbaren“ Pelz. Doch Pelz bedeutet immer Tierquälerei! Auch wenn es nur kleine Accessoires wie Bommel oder Kragen sind, mussten dafür Tiere leiden und qualvoll sterben.

Es ist an der Zeit, dieses grausame Geschäft zu beenden! Wir werden nicht ruhen, bis auch der letzte Anbieter aus dem Pelzgeschäft ausgestiegen ist.

Das wird ein heißer Herbst! Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden.

Liebe Grüße
Ihr VIER PFOTEN Team

© VIER PFOTEN / Fred Dott
Pelzindustrie stoppen!

Jedes Jahr sterben etwa 100 Millionen Tiere für Pelzmode. Sie vegetieren in winzigen Drahtkäfigen vor sich hin, bis sie vergast, erschlagen oder durch Stromschlägen getötet werden. 

Jetzt online protestieren.
Verbote

In mehr als einem Dutzend europäischer Länder ist die Pelztierzucht mittlerweile gesetzlich verboten, zum Beispiel in Österreich. Andere Staaten, unter ihnen Deutschland und die Schweiz, haben strengere Bestimmungen erlassen, die die Pelztierhaltung unrentabel machen. In Deutschland hat 2019 die letzte Pelztierfarm den Betrieb eingestellt.
In vielen Ländern sind Pelzfarmen bereits verboten.
Nach den massiven COVID-19-Ausbrüchen auf heimischen Nerzfarmen haben die Niederlande das Ende der dortigen Pelzfarmen auf 2021 vorgezogen. Im September 2020 haben auch die Regierungen in Frankreich und Polen, vor kurzem noch nach China und Dänemark die Nummer Drei auf dem Weltmarkt, angekündigt, Pelzfarmen verbieten zu wollen.

Pelz oder nicht Pelz? Das ist hier die Frage.
Echt?

Echten Pelz von Kunstfell zu unterscheiden, ist gar nicht so einfach. Meist sind die Produkte schlecht gekennzeichnet.

Lesen Sie mehr.

SPENDEN
https://vier-pfoten-de.sicher-helfen.org/vpfde/spende/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s