LHC CERN: Soll das Universum in ein anderes übertragen werden? Die Welt im Wandel, die Eliten in Panik! (Video-Nachtrag)

die 6. Dimension sei die „heimat“ satans und seines dunklen NICHTseins… mit einem schwung wäre die MENSCHHEIT in der totalen sklaverei schwupp-die-oaaahhhhh … luise

saloma blog

Vor wenigen Tagen äußerte sich der Wissenschaftler Dieter Broers besorgt über ein geplantes Experiment am Genfer Forschungszentrum CERN. Broers sagte in einer Videobotschaft, dass Forscher am CERN planen, ein Paralleluniversum zu schaffen, wozu der Large Hadron Collider kurzzeitig mit sehr hoher Energie hochgefahren werden wird – eine Energiemenge, die den Bedingungen entsprechen, unter denen einmal unser Universum entstanden ist.

Jetzt hat sich herausgestellt, dass sich Broers offenbar auf einen Artikel bezieht, der bereits 2015 im britischen Express publiziert wurde. Ein peinlicher Irrtum oder gibt es tatsächlich einen Geheimplan am CERN? Von Frank Schwede

Von offizieller Seite heißt es, dass der LHC bis Frühjahr 2021 abgeschaltet ist – aber was soll da schon heißen – doch der Reihe nach. Ich habe mehr als nur einmal darauf hingewiesen, jede Nachricht mit größter Sorgfalt zu lesen, weil der Informationskrieg, in dem wir uns gegenwärtig unweigerlich befinden, eine andere Dimension und gleichzeitig auch eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.624 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s