Was genau ist nochmal mit Demokratie gemeint?

Der Mensch - das faszinierende Wesen

Bevor jemand Energie in einen Hausbau investiert, hat er den Grund zu untersuchen. Ist er sandig, ausgehöhlt, morastig? Oder ist er fest und dauerhaft, womöglich aus Fels bestehend.

Auf den morastigen Grund eines von Staatsschule, Medien und PR geprägten Fühlens, Denkens und Wollens von Menschen läßt sich keine Demokratie bauen. Überhaupt wäre zu fragen, was das denn sein solle, eine „Demokratie“? Daß alle „was zu sagen“ haben!? Dies allein schon würde gegen einen zentralen und, weil lebensnahen, allhin anerkannten Rechtsgrundsatz verstoßen. Demokraten nehmen nur dessen ersten Teil zur Kenntnis, der lautet: Gleiches ist gleich zu behandeln. Der zweite Teil wird von Demokraten schlicht ignoriert: Ungleiches DARF NICHT gleich behandelt werden. Ich übersetze mal: Fachlich Inkompetente haben in Fachwissen erfordernden Angelegenheiten kein Entscheidungsrecht. Wird dies ignoriert, entsteht genau das, was wir derzeit haben. Ein Irrenhaus. Ein Irrenhaus namens Demokratie, das besiedelt von Patienten ist, denen die Diagnose gemein ist: Von Staatsschule…

Ursprünglichen Post anzeigen 232 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s