Bill Gates und Jeffrey Epstein hatten 2013 ein geheimes Treffen über Impfstoffe mit dem Generalsekretär des Europarates

Gegen den Strom

https://www.pravda-tv.com

Thorbjørn Jagland, Freimaurer und ehemaliger norwegischer Premierminister von 1996 bis 1997 und Präsident des norwegischen Parlaments (Stortinget) von 2005 bis 2009, organisierte 2013 ein geheimes Treffen mit Jeffrey Epstein und Bill Gates, während er als Generalsekretär von der Europarat.

Vier Jahre zuvor war Thorbjørn Jagland, der auch der frühere Vorsitzende des norwegischen Nobelkomitees war, dafür verantwortlich, Präsident Barack Obama den umstrittenen Friedensnobelpreis 2009 zu verleihen.

Der verstorbene und verurteilte Pädophile Jeffrey Epstein, der 2013 an dem fraglichen Treffen mit Bill Gates teilnahm, war offenbar maßgeblich daran beteiligt, Verbindungen zwischen Gates und dem International Peace Institute (IPI) herzustellen, einem Think Tank, der an der Herstellung von Impfstoffen beteiligt ist, laut einem Untersuchungsbericht vonDN Magasinet(allgemein als DN bezeichnet), einer der führenden norwegischen Zeitungen.

Wie DN betonte, fand das seltsame Treffen im März 2013 einige Jahre nach der Verurteilung des verstorbenen Jeffrey Epstein statt, der sich schuldig bekannt hatte, eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.106 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s