Deutungen

Gottes Liebling, Mensch

.

Wenn ich mir – dessen vollkommen bewusst werde und bin, dass das Jetzt unleugbar wirklich die einzige Zeit ist, die es jemals in meinem Leben gibt, gegeben hat und es mit hoher Wahrscheinlichkeit – auch so bleiben wird, gibt es gar keine Zeit darüber hinaus.

Wie kann ich dann etwas planen, organisieren und besitzen, was es gar nicht gibt?

Nur in meiner Fantasie.

Eine Fantasie ist keine Wirklichkeit, kann jedoch derart gefühlt und wahrgenommen werden, als wäre sie real.

Nimmt man das Wort „real“ und macht daraus ein ReAll, so stehen sich das All und ein König gegenüber. Genauer besehen, ist der König, also das Re im ReAll, auf dichteste Weise mit dem All verbunden. Das Re entspringt hier einer alten Bezeichnung für den König. Im Spanischen wird es Rey geschrieben. Die Königin ist dort eine Reina. Im deutschsprachigen Raum wird der Vorsilbe „re“ eine Art „zurück“…

Ursprünglichen Post anzeigen 472 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s