Sonntagsfilm

Gottes Liebling, Mensch

.

Dies ist ein Film, den man sich auf YouTube anschauen kann. Darin wird von wahren Begebenheiten berichtet, welche in den Jahren 1961 bis 1965 in Nordwesten Spaniens für viel Bewegung sorgten. Ein Ereignis, welches in der Art und Weise – nach Augenzeugenberichten und auf Initiative von spanischen Priestern – als Film aufbereitet, mich in gleicher Weise berührt hat, wie der Film zum Wirken von Bruno Gröning in Deutschland.

Der Film ist nicht in deutsch synchronisiert, doch mit deutschen Untertiteln ausgestattet, die auch dafür sorgen, dass man sich nicht in den Bildern des Filmes verliert, sondern dessen Botschaft – beim Lesen mitfühlen kann. Spanien ist ein katholisch geprägtes Land. Dort wird die Jungfrau Maria genauso hoch verehrt, wie in Frankreich und Portugal, wo es ähnliche Erscheinungen gegeben hat. Doch gleichgültig, in welcher Form sich das Göttliche den Unschuldigen zeigt, Wunder bleiben Wunder, auch wenn so mancher Mensch dies nicht wahrhaben…

Ursprünglichen Post anzeigen 45 weitere Wörter

Ein Kommentar zu „Sonntagsfilm

  1. Geliebte Luise, hier fließt ein fühlbares Dankeschön, für das Weitergeben. 🙂 Ich hab für dich noch einen Sonntagsfilm. Dieser ist zwar nicht, von so lupenreiner Qualität, doch dafür in deutsch synchronisiert, und er geht teilweise so unter die Haut, dass ich ganz fasziniert von dieser Sicht der Geschichte bin. Deshalb lass ich den link mal hier.
    Fühlbare Grüße und ein freudvolles Winken * Luxus

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s