Erfolg gegen Kuhschläger — tierschutzbüro

Erfolg: Kuh-Schläger muss Strafe zahlen

Mitte des Jahres deckten wir die brutalen Misshandlungen von Milchkühen in einem Familienbetrieb auf. Der Sohn des Betreibers und weitere Mitarbeiter*innen hatten wiederholt auf wehrlose Kühe im Melkstand eingeprügelt. Sein Verhalten rechtfertigte der Angeklagte damit „einen schlechten Tag“ gehabt zu haben. Unsere Aufnahmen bewiesen jedoch, dass Misshandlungen eher Regel als Ausnahme waren.

Besonders erschreckend: Der ländliche Familienbetrieb galt als Paradebeispiel des “Bauerns des Vertrauens”.

Jetzt wurde dem prügelnden Landwirts-Sohn eine Geldstrafe von 1.000 € auferlegt, damit die Strafanzeige eingestellt wird. Wir begrüßen die Strafe, auch wenn sie unserer Ansicht nach zu niedrig ist. Dennoch ist diese Strafe ein wichtiges Zeichen gegen Tierquälerei und wäre ohne unsere zahlreichen Unterstützer*innen nicht möglich gewesen. Dafür möchten wir Dir danken!
Jetzt Recherchen wie diese gegen Tierqual unterstützen!
UNDERCOVER-RECHERCHEN
Wir öffnen den Menschen mit unseren Recherchen die Augen! Mehr lesen JETZT AKTIV DEN TIEREN HELFEN!
Mit Deiner Förderschaft leistest Du einen wichtigen Beitrag! Mehr lesen TIERPATENSCHAFT
MIT HERZ

Hilf uns, indem Du eine Tierpatenschaft übernimmst! Mehr lesen
Deutsches Tierschutzbüro e.V.
E-Mail: post@tierschutzbuero.de
Adresse: Streustraße 68 / 13086 Berlin
1. Vors.: Jan Peifer Spendenkonto: GLS Bank
IBAN Nr.: DE 73430609674034730800
BIC: GENODEM1GLS
Alle Spenden sind steuerlich abzugsfähig.
Du erhältst unseren Newsletter, weil Du ein*e Unterstützer*in des Deutschen Tierschutzbüros e.V. bist. An folgende Emailadresse senden wir den Newsletter: [EMail]. Wenn Du zukünftig keinen Newsletter mehr erhalten möchtest oder Du unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden bist, dann klicke einfach HIER.
www.tierschutzbuero.de | Impressum

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s