Positive Nachrichten — sosLEBEN

Logo Aktion SOS Leben
Liebe Freunde des Lebens,  
Das Hauptziel unserer Aktion SOS LEBEN ist die Rettung ungeborener Kinder und die Verteidigung des Rechts auf Leben dieser Kinder.
Deshalb sind unsere Aktionen meistens gegen die Abtreibungslobby gerichtet, also gegen diejenigen, die das Recht auf Leben der ungeborenen Kinder auslöschen wollen.
Wir kämpfen also ständig gegen die Bosheit derjenigen, die das Leben Ungeborener missachten.
Wir sollten aber die positiven Dinge, die hinsichtlich des Lebensrechts um uns geschehen, nicht aus dem Blick verlieren.
Auf der Facebook-Seite unserer Aktion SOS LEBEN (https://www.facebook.com/sosleben) verbreiten wir diese positiven Nachrichten.
Einige Beispiele aus der letzten Zeit:
21-Jähriger schafft als erster Mensch mit Down-Syndrom den Ironman. (Augsburger Allgemeine am 9. November 2020)
Zahlreiche neue Pro-Life-Abgeordnete in den US-Kongress gewählt. (Tagespost vom 6. November 2020)
Die Britin Lorraine Buckmaster brachte ihr Kind mit Down-Syndrom zur Welt, obwohl man ihr 15-mal (!) eine Abtreibung vorschlug. (BBC am 24. Oktober)
Leben mit Down-Syndrom: „Liebe zählt keine Chromosomen“ (FAZ am 22. Oktober 2020)
Diese Nachrichten zeigen uns, dass die Liebe zum Leben der ungeborenen Kinder sich auch in finsteren Zeiten durchsetzen kann.
Manche Medien versuchen zu vermitteln, der Einsatz für das Leben sei sinnlos und erfolglos.
Doch genau das Gegenteil ist der Fall!
Unsere Aktion SOS LEBEN konnte in den letzten beiden Jahren systematisch wachsen.
Immer mehr Menschen sind bereit, sich für das Leben der ungeborenen Kinder einzusetzen.
Aber wir können noch viel mehr wachsen!
Tragen wir die Botschaft des Lebens weit in die Gesellschaft hinein.
Beginnen wir bei unserem Freundes- und Bekanntenkreis.
Laden Sie bitte andere ein, an unserer Aktion SOS LEBEN teilzunehmen.
Verbreiten Sie diesen Link an die Personen, die Interesse an unseren Aktionen haben könnten:
Auf diese Weise wird die Stimme der Ungeborenen von Tag zu Tag lauter werden.
 
 Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen

Pilar Herzogin von Oldenburg

https://www.dvck.org/spende/

DVCK e.V. Anschrift : Emil-von-Behring-Str. 43 in 60439 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 957805-16
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s