Der SOS-LEBEN Kalender steht für Sie bereit

Logo Aktion SOS Leben
Liebe Freunde des Lebens,  
heute schreibe ich Ihnen in einer ganz besonderen Angelegenheit:
Unser SOS-LEBEN-Kalender ist bereit für Ihre Bestellung!  

Es ist ein ganz besonderer Kalender, ausschließlich für die Unterstützer von SOS LEBEN entworfen und gestaltet.
Dieser Kalender soll die „Kultur des Lebens“ darstellen und Freude über ein Leben mit Kindern verbreiten.
Bestellen Sie den Kalender für 7 Euro und bringen Sie ihn, wenn es Ihnen möglich ist, an einer besonders gut sichtbaren Stelle bei sich zu Hause oder in Ihrer Arbeitsstelle an …

… damit alle, die ihn sehen, ein Zeugnis für die Heiligkeit und die Schönheit des Lebens und der Familienwerte in ihm erkennen.
Und dies aus gutem Grund: Dieser Kalender ist allen Kindern gewidmet, die aufgrund der grassierenden Abtreibungspraxis nicht das Licht der Welt erblicken durften.
Ich hoffe, dass Ihnen dieser Kalender gefällt.

Jedes Gemälde wird denjenigen, die es sehen, die Schönheit des Familienlebens, die Fröhlichkeit einer glücklichen Kindheit vor Augen führen.
Die Bilder zeigen, wie eine Gesellschaft ist, die nicht von der „Kultur des Todes“ geprägt ist.
Die Szenen in den Gemälden des Kalenders sollen für den Kampf für das Leben der ungeborenen Kinder ermutigen.
Und das ist eigentlich meine wichtigste Intention bei der Verbreitung dieses Kalenders.
Wir dürfen keine Gelegenheit auslassen, um die Menschen hierzulande zu bewegen und Ihnen zeigen, welche Tragödien sich in unseren Städten Tag für Tag ereignen.
Was mich begeistert und mein Herz erhebt sind die vielen Zeugnisse, die uns erreichen.
Sie werden sehen, mit welcher Freude sich Menschen für das Recht auf Leben der ungeborenen Kinder einsetzen.

Ja jedes Kind hat ein Recht auf Leben und Liebe. Jedes Kind wird von Gott geliebt! TUN WIR es auch und setzen wir uns für die Kinder ein!!!

Meine Frau und ich sind froh, dass wir Noah 12 Jahre haben durften. Es waren schwere und herausfordernde Jahre, das stimmt, aber wir möchten die Erfahrungen, die wir lernen durften, nicht missen.

Kann man alte Menschen, die dement werden, auch einfach entsorgen? Oder Pflegefälle nach Unfällen, Schlaganfälle…. Wie kommt man nur auf die Idee, dass man es bei Kindern darf?

So ist es! Jedes Leben ist lebenswert und man darf es nicht einfach vernichten!

Jede Abtreibung ist eine Tötung, ich akzeptiere keine Abtreibung.

Dank solcher Briefe fühle ich mich ermutigt, mit Ihnen zusammen diesen gerechten Kampf für das Recht der ungeborenen Kinder weiterzuführen.
 
 Mit bestem Dank und freundlichen Grüßen
Pilar Herzogin von Oldenburg
 
 PS: Bestellen Sie für 7 Euro unseren SOS-LEBEN-Kalender und bringen Sie ihn, wenn es Ihnen möglich ist, an einer besonders gut sichtbaren Stelle bei sich zu Hause oder in Ihrer Arbeitsstelle an …

… damit alle, die ihn sehen, ein Zeugnis für die Heiligkeit und die Schönheit des Lebens und der Familienwerte in ihm erkennen.
 
DVCK e.V. Anschrift : Emil-von-Behring-Str. 43 in 60439 Frankfurt am Main Tel.: +49 (0)69 957805-16
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s