Rubikon — Jetzt erst recht!

https://www.rubikon.news/artikel/jetzt-erst-recht-2

Jetzt erst recht!

Das Machtkartell geht immer offener gegen die Meinungsfreiheit vor — wehren wir uns!

von Rubikons Hauptredaktion

Foto: siam.pukkato/Shutterstock.com

Es ist ein Angriff auf das Projekt Rubikon und zugleich ein Angriff auf die Freiheit aller:

Der YouTube-Kanal von Rubikon ist am 13. November abgeschaltet worden, ohne dass es dafür eine offizielle Begründung der zum Konzern Google gehörenden Plattform gibt.

Nun wird auch unserem Magazin gegenüber fortgesetzt, was andere schon erlebten: ein Angriff auf die Meinungsfreiheit durch nichts anderes als Zensur.

Es sind die Vorzeichen des neuen kapitalistischen Faschismus, der im Namen der Gesundheit eine globale Diktatur errichten will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s