Das Nützlichste

Gottes Liebling, Mensch

.

Stille und Liebe.
Und was sonst noch so?

Atem, Freude, Lachen,
Augen, Ohren, Hände, Füße,
alle Sinne, auch die Glieder sowie
Brust, Bauch und Po.

Wahrlich zauberhaft vollkommen,
erscheint des Menschen Körper,
am Beginn des Lebens in der Welt.
Unsichtbar und dennoch wahr,
strömen in ihm stetig jene Kräfte,
die an erster Stelle stehen.

Stille und Liebe,
sind des Menschen
ursprünglichste Zauberkräfte
und erweisen sich tatsächlich
als ein unendlicher Schatz.

Jenem, der den Schatz in sich hebt,
indem er still sein Leben fühlt –
dem offenbart sich sanft
das Licht der Welt.

.

.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s