Herzlichsten Dank!!! — respektiere

Heute möchten wir den Platz nutzen, um uns für einige der so wunderbaren Initiativen für RespekTiere zu bedanken! Es ist einfach nur herrlich zu sehen, wie innovativ TierschützerInnen sind, wenn es darum geht, unsere Mitgeschöpfe bestmöglich zu unterstützen – von ganzem Herzen ‚Danke‘!

So zum Beispiel die Christiane ‚Pimpi‘ Wester; in Zeiten, wo ansonsten ganz gerne gejammert wird, setzt sie dieser oft liebsten ‚Freizeitbeschäftigung‘ etwas anderes entgegen: nämlich puren Tatendrang!
Kurzerhand kreierte Pimpi also eine Weihnachts-Tombola‘; so war dann auf ihrer Facebook-Seite (https://www.facebook.com/profile.php?id=100007368317219, immer einen Besuch wert!!!) zu lesen:
‚Ihr seht auf dem Poster die Zahlen 1 – 91. Das sind die Nummern der Fotos/Preise. Jedem Foto wird ein Los zugeteilt. Das sind dann eure Nummern.
Jeder der mit seinen Preisen zufrieden ist, darf mir das gerne sagen, dann kann ich das schon packen. Wer vielleicht mit jemand tauschen möchte, kann das gerne in einem extra thread machen ,den ich auch schon eröffnet habe
Ich dank euch sehr fürs Mitmachen❤️. Wir konnten 460€ (230 Lose)  plus 95€ von den Adventskalendern plus 20€ Spende einnehmen ❤ ❤   Macht für jeden Verein 290€. 😍  Für die Pfotenhilfe Mogli und für den Verein RespekTiere
  ❤ ❤ P.S…. ich zeig auch später ein Foto …dann könnt ihr in Ruhe schauen was ihr gewonnen habt 😉‘

Pimpi und Horst, allerherzlichsten Dank!!! Foto: Pimpi mit ihrem Horst – ein perfektes Team! Speziell auch ‚unseren‘ fantastischen Weihnachtskekse-BäckerInnen gebührt allergrößtes Lob; trotz der tragischen Umstände und besonderen Herausforderungen in diesem Jahr fanden sie doch tatsächlich einen Weg, opferten Zeit und Geld, um für die Esel in Mauretanien zu backen! Snjezana, Anita, Sonja samt Mama Hildegard und Schwester Andrea, Daniela, Silvia, Marie-Luise, Ana, Ingrid, das habt Ihr so toll gemacht!!! Und natürlich geht dabei auch ein herzlichster Dank an die vielen Besteller- und SpenderInnen, welche jetzt zur Belohnung die 100%-pflanzlichen Delikatessen genießen dürfen! Fotos: Keks-Mania! Ob nun Sonja und Schwester xxx (Bild links); Marie Luise und Snjezana (Bild rechts), Anita, Silvia, Ingrid, Daniela, Ana, Andrea oder Hildegard, alle zauberten sie vegane Köstlichkeiten für Weihnachten! Dieselbe Idee hatte auch die Birgit Schweiger aus München; wie schon 2019 stand sie ohne Unterlass vor dem Backofen, und mithilfe des unentbehrlichen Powerpaares Elisabeth und Manfred, welche ihr Fahrzeug kurzerhand in einen Lieferdienstwagen umfunktionierten, konnte so der Raum München bestmöglich mit veganen Köstlichkeiten versorgt werden. 600 Euro sind derart zustandegekommen – einfach nur ‚Großartig‘!!! Fotos: Birgit mit ihren so fantastischen Kreationen; unten: als Tierrechtsaktivistin stets an vorderster Front! Emese wiederum schloss sich der ‚Facebook-Auktionsgruppe für den Tierschutz‘ an. Sie hat über diese Plattform, ‚Gemeinsam stark für den Tierschutz‘, den Monat Dezember (vom 4.12 bis zum 03.01.) zum Unterstützungsmonat für RespekTiere  auserkoren! Wie Ihr mithelfen könnt? Es gibt zwei Möglichkeiten – 1. In der Gruppe anmelden und dabei Sachen, die von Emese (unter ‚Emi Ell‘) gepostet werden, ersteigern. Am besten ist es hierfür, mit der Lupe der Suchfunktion nach den Stichworten ‚Emi Ell‘, ‚RespekTiere‘ oder ‚vegan‘ zu suchen! Das Sortiment ist übrigens breit gefächert, von der Kleidung über den Schmuck, Kinderspielsachen, selbstgemachte Marmeladen bis hin zum Tierzubehör!
Ende der jeweiligen Versteigerung ist dann immer um 20 Uhr! Emese schreibt: ‚In der Rubrik ‚Sonderkäufe‘ findet Ihr Schätze aus meiner ‚Hexenküche‘: Badebomben, Badeöle, Massageöle, usw.; alles natürlich 100 % vegan und handgemacht. Auch die natürlichen und sehr wirksamen Zeckenhalsbänder für Hunde und Katzen aus EM-Keramik könnt Ihr dort erstehen!‘
Als Gruppenmitglied kann man natürlich später auch selber posten und verkaufen. Für nähere Infos könnt Ihr gerne ‚Emi Ell‘ via PN kontaktieren!
Emese empfiehlt abschließend: ‚Also einfach bei der Gruppe anmelden, stöbern, einkaufen und dabei Gutes gegen Tierleid tun!‘ Dem können wir uns nur anschließen!!! Fotos: Emese mit ihren Schöpfungen –
unten, das Anti-Zeckenhalsband aus EM-Keramik, ein ‚Bestseller‘! Für all unsere Hilfsfahrten sowie den ‚Obdachlosen-Flohmarkt‘ benötigen wir das ganze Jahr über große Mengen an Sachspenden, angefangen von der Arbeitsbekleidung bis hin zur Zahnbürste! Stellvertretend für alle anderen so großartigen HelferInnen möchten wir unseren Dank dieses Mal im besonderen Maße der Frau Andrea Pohl aus Deutschland zukommen lassen, die ohne jede Übertreibung mindestens ein dutzend große Hilfsgüter-Pakete im Monat per DHL an uns sendet, sowie der herzensguten Moni aus Gaglham, welche alleine für die vergangene Fahrt nach Rumänien mehrere Säcke voll neugekaufter Spielwaren mitgab – soooo schön, dass es Euch gibt!!! Fotos: ein dutzend oder mehr solcher Pakete versendet die herzensgute Andrea Monat für Monat an RespekTiere! rechts: Spielsachen für Rumänien; Moni ist immer im Einsatz! Wir bedanken uns im Namen der Tiere bei Ihnen allen, für die permanente Unterstützung mit Sach- und finanziellen Spenden für die RespekTiere-Tätigkeit! Ohne Ihre Hilfe wären wir hilflos! Die Tiere brauchen uns und wir brauchen Sie! Zusammen können wir so unfassbar viel Gutes tun! Aber natürlich sind auch wir nicht untätig geblieben. So bereiten wir gerade eine neuerliche Hilfsfahrt vor, eine andere unterstützten wir tatkräftig. Die ‚Tierapeutin‘ Viktoria Rehrl (sie führt unter anderem auch Hundeverhaltenstraining, Hundemassagen, Tiervermittlung und Tier-Sterbebegleitung durch) und ihr Mann Herbert unterstützen seit nunmehr 5 Jahren ein Tierheim bei Toposko in Kroatien. Dort werden Hunde und Katzen von der Straße gerettet, kastriert, es werden Unterkünfte errichtet und Plätze für die Armen gesucht. Für den jetzigen Transport, wo auch vier der Süßen mit nach Salzburg durften, konnten wir gut 500 kg an Tiernahrung bereitstellen! Für das Mädchen der Familie war ein Kratzbaum das größte Geschenk; darauf turnen nun ihre 10 (!!!) Stubentiger! Foto oben: ‚unser‘ Futter wird jetzt gute Dienste leisten – dank Viktoria! Fotos oben: so schön, wenn Dinge so viel Freude bereiten: das neue Katzenklo und der Kratzbaum sind bei den Zwei- und Vierbeinern heiß begehrt! 🙂 Foto: hier unterstützen Viktoria und Herbert – soooo wichtig!
Zu unserer Webseite
Online Spenden
Verein RespekTiere
Gitzenweg 3
A-5101 Bergheim RespekTiere International e.V.
Nonner Str. 6b
D-83435 Bad Reichenhall

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s