Fahrnow am 28.12.20 erneut zum Thema Impfung und Kreation

S i r i u s b o t s c h a f t e n durch Dr. Fahrnow

Dr. Ilse-Maria und Jürgen Fahrnow 86919 Utting am Ammersee

Guten Morgen, lieber Albrecht! Liebe Blog-Leser*innen!

Mir scheint unsere Kommunikation sehr wesentlich und lehrreich, und ich danke Dir dafür! Für mich geht es nur um Eines: entziehen wir dem Unlicht und seinen Machenschaften doch einfach jede Energie! Diese ganze Diskussion, alle Gedanken, wie man die Impfung unschädlich machen kann – das alles nutzen diese Kräfte als Energie für ihr Tun. Sie verunsichern uns, und freuen sich, wenn wir uns dann in Gedanken und Gefühlen mit ihnen befassen. Sie leben davon! Man könnte sogar etwas frech sagen: sie entstehen als unsere kollektive Kreation, weil wir ihnen in Gedanken und Gefühlen den Saft zum Leben liefern. 

Bestimmt erinnerst Du Dich an unserVideo zu den Meisterprojekten aus dem Heilungstempel. Die Essenz daraus schildert uns, wie Kreation arbeitet:

– ein input kommt (z B die angedrohte Impfung)

– wir reagieren auf den input…

Ursprünglichen Post anzeigen 784 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s