LEBENSGEFAHR DROHT

Gegen den Strom

Corona-Impfung: Studie warnt Allergiker vor schweren Schockreaktionen

Ein anaphylaktischer Schock ist eine akute und lebensbedrohliche schwerwiegende allergische Reaktion, die bei Verabreichung des Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffs auftreten kann. Anaphylaktische Reaktionen bei Personen, die den Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff außerhalb klinischer Studien erhalten, wurden bereits berichtet. Das CDC (Centers for Disease Control and Prevention) untersucht jetzt, ob die betroffenen Personen eine entsprechende medizinische Vorgeschichte haben.

Zuvor hatte das CDC-Empfehlungen betreffend der Verwendung des Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffs in vorläufigen klinischen Überlegungen veröffentlicht.

In diesen klinischen Überlegungen sind Informationen und Anleitungen zu finden, wie bei einem schweren allergischen Schock zu verfahren ist. Auf jeden Fall muss sofort eine geeignete medizinische Behandlung für schwere allergische Reaktionen verfügbar sein, falls nach Verabreichung eines Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoffs eine akute anaphylaktische Reaktion auftritt.

Das CDC empfiehlt derzeit, dass Personen, die einen Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff erhalten, nach der Impfung genau beobachtet werden: Allergiker mindestens 30 Minuten, alle anderen Personen 15 Minuten lang. Das erinnert an…

Ursprünglichen Post anzeigen 272 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s