RUBIKON — Segensreicher Wandel

https://www.rubikon.news/artikel/segensreicher-wandel

Segensreicher Wandel

In einer ereignisreichen Zeit zu leben, ist anstrengend — bei richtiger Betrachtungsweise bietet es jedoch auch Chancen.

von Felix van Frieden

Foto: Piyawat Nandeenopparit/Shutterstock.com

Wenn wir im Corona-Jahr „normalen“ Menschen begegnet sind, ist es höchst wahrscheinlich, dass sie uns Angst gemacht haben: vor Ansteckung zum Beispiel. Treffen wir dagegen Leute aus der „alternativen“ Szene — nun, dann bekommen wir auch viele Angstschwingungen ab:

Angst vor einer Diktatur oder dem wirtschaftlichen Totalzusammenbruch. So verängstigt, ist es schwer, irgendetwas Konstruktives zu schaffen.

Dabei bergen gerade Wandelzeiten enormes Potenzial, menschlich zu wachsen. Auch das Verpuppungsstadium eines Schmetterlings ist genau genommen eine Krise; hat das Lebewesen diese überstanden, breitet es seine Flügel aus und tritt in eine neue Existenzform ein …

Nehmen wir die Herausforderung an und beschließen wir, aus diesem Leben, das für einige Zeit von Corona überschattet wird, etwas ganz Besonderes zu machen.

Handeln wir so, dass unsere Nachfahren auf uns stolz sein können, wenn sie auf unser heutiges Tun aus der Perspektive befreiter Menschen schauen werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s