Zehntausende fordern auf Straße und via Petition Rücktritt von Österreichs Skandalregierung (DEMO-UPDATE)

Gegen den Strom

02. 01. 2021

Österreichs Bundesregierung aus ÖVP und Grünen, rund um Bundeskanzler Sebastian Kurz, sieht sich aufgrund ihres immer diktatorischer werdenden Vorgehens bei Corona-Maßnahmen und Co. mit einer noch nie dagewesenen Protestewelle der Bürger konfrontiert. Seit Tagen protestieren in zahlreichen Großstädten (Graz, Innsbruck, Linz, usw.) spontan tausende Menschen gegen die Repressionen. Das Fass zum Überlaufen brachte nicht nur der dritte Lockdown, samt Zwangs-Hausarrest für Corona-Testverweigerer und einem „Freitesten“ für gehörige Bürger, sondern auch die am Silvestertag (!) in die Begutachtung geschickte Gesetzesverordnung für das Zwangstesten, samt nur dreitägiger Begutachtungsfrist durch die Zivilgesellschaft.

Seither brodelt es gewaltig.

Petition fordert Rücktritt der gesamten Regierung

Auf der Plattform openpetition.euunterschrieben binnen weniger Tage mehr als 20.000 Menschen eine Rücktrittsaufforderung gegen die gesamte türkis-grüne Bundesregierung. Im Text zurPetitionschreibt der Initiator:

„Ich will nicht sagen das die größte Herausforderung auch die einzige ist, aber das Maß ist voll! Wir fordern den sofortigen…

Ursprünglichen Post anzeigen 456 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s