Lebensrichtige Tagesbotschaft vom 07.01. — nebadonia

Lieber Wolf,
heute geht es um gelebte Selbstverwirklichung…
Tagesbotschaft 07. Januar

Heute ist ein guter Tag, um damit zu beginnen, das auszuführen, wozu du gekommen bist. Du bist nicht hier, um die Vergänglichkeit zu geniessen. Wenn du willst, kannst du das natürlich tun, aber dann bindest du dich an die Vergänglichkeit. Das bedeutet, dass du gehst und wiederkommst, gehst und wiederkommst. Du kommst und gehst, weil du nicht verstehst, dass du erntest, was du säst. Und da du dies nicht verstehst, setzt du die falschen Samen in den Boden deines Geistes. Das, was diese Samen hervorbringen, ist nicht das, was du dir von ihnen versprichst. Du erntest Früchte der Vergänglichkeit, da deine Handlungen im Boden der Vergänglichkeit stattfinden…
Weiter: https://www.lebensrichtig.de/tagesbotschaft/id-0107.html
In Liebe
Andreas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s