Lebensrichtige Tagesbotschaft — nebadonia

Lieber Wolf,
heute geht es darum, Samen des Friedens zu säen…
Tagesbotschaft 10. Januar

Heute ist ein guter Tag, um Samen des Friedens zu säen. Frieden ist kein Konzept, sondern das Ergebnis einer reinen Tätigkeit in der Erscheinungsweise der Tugend. Diese Tätigkeit wird auf einem Feld ausgeführt, so wie auch der Landwirt seine Tätigkeit auf dem Feld ausführt. Der Landwirt bereitet den Boden des Feldes, indem er ihn umgräbt und von dem befreit, was auf dem Feld nichts zu suchen hat. Dann setzt er achtsam und liebevoll Samen in den Boden, bewässert diese regelmäßig und düngt den Boden. So wachsen gesunde Pflanzen auf seinem Feld, und wenn die Zeit reif ist, erntet der Landwirt diese…
Weiter: https://www.lebensrichtig.de/tagesbotschaft/id-0110.html
In Liebe
Andreas

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s