4,5 Milliarden Plejader sind während des Aufstiegs hier auf der Erde, und das ist nur die Spitze des Eisbergs — nebadonia

Lieber Wolf, 
ich bitte Dich meinen neuen Text bei Dir zu veröffentlichen, um allen bewußt zu machen, es sind immer Außerirdische um uns, auch wenn wir sie nicht sehen, außer einigen, die sie wahrnehmen können. Sie dürfen uns immer helfen, wenn es die eigene Seele erlaubt und niemand dadurch einen Schaden erleidet. Es kommt im Wesentlichen darauf an, welche Absicht wir haben.
Ich bedanke mich bei Dir für Deinen immer gebenden Dienst, in Liebe von Charlotte

Liebe Lichtwesen,

als ich die oben genannte Zahl las, war ich erst einmal erstaunt und konnte es kaum glauben. Wie kommt es, dass jetzt so viele von Ihnen hier sind und wir erkennen sie nicht einmal?

Ich fragte nach, wie es dazu kam und warum so viele gerade jetzt da sind. Es geht um den Aufstieg, wo sie zusammen mit den hier lebenden Menschen daran arbeiten die alte lebensfeindliche Agenda aufzuzeigen, damit die Menschen es erkennen, was hier gelaufen ist und wie wir es ändern können.

Diese hier auf der Erde abgelaufende alte Weltordnung basierte auf Spaltung und Trennung, was in der Spitze dazu führte, dass jeder Mensch mehr oder weniger sein/ihre persönliche Lebens-Basis verlor, das, was das Leben erst lebenswert macht.

Diese Einsicht wird uns durch die Coronakriese besonders stark in der Tiefe aufgezeigt, dass wir gesellige Wesen sind und uns gerne austauschen, feiern, und gerne mit anderen was gemeinsam unternehmen.

Durch diesen Lockdown wird uns sehr viel aufgezeigt, was wir sonst nicht beachtet haben, weil wir es im Alltag immer mal hatten, aber es zu wenig zu schätzen wußten.Es geht auch um unsere Gefühle und Emotionen, die viele Menschen belasteten und die sie lieber unter den Teppich kehrten als sie als ihre Lernaufgaben zu erkennen und zu betrachten.

Und all diese negativen Gefühle und Emotionen, welche hier zu hauf täglich entstehen, darum geht es den Plejader, diese immer mehr aufzulösen und es jedem einzelnen Menschen bewusst zu machen, damit wir den richtigen Umgang dafür lernen und immer schneller daraus finden.

Genau dafür sind sie da, damit wir uns aus den niedrig schwingenden Energien befreien und ein neues Leben beginnen können. Viele von Ihnen betreuen viele Menschen und führen sie in ein höher schwingendes Leben.

Weiterlesen →

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in AktuellInuda MohaWassermannzeitalter und getaggt mit DankbarkeitHilfe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s