WOCHENBLICK DOKUMENTIERT DAS GESCHEHEN IN ECHTZEIT

Gegen den Strom

+++ LIVE-Ticker: Proteste gegen die Corona-Maßnahmen in Wien +++

Trotz der behördlichen Untersagung der Großdemo sowie der als Ersatz dafür gedachten politischen Kundgebung der FPÖ wollen sich tausende Bürger am heutigen Sonntag nach Wien begeben, um ihrem Protest gegen die Politik der Regierung friedlich Luft zu verschaffen. Wir dokumentieren die wichtigsten Geschehnisse in Echtzeit.

18:00Leider müssen wir noch einmal ein kleines Update geben. Beobachtern zufolge stürmte die Polizei mit erheblicher Gewalt in die Menschenmenge und verhafteten Martin Rutter. Das lassen sich Demonstranten nicht gefallen und rufen „Freilassen!“ und „Lasst ihn gehen!“Werbung

Auch aus Solidarität mit Ruttersetzen sie ihren Spaziergang nun fort und gehen durch die Stadt.Den Passanten in der Mariahilferstraße gefällt das: Sie applaudieren und einige von ihnen schließen sich dem Tross sogar an!

17:30Immer noch ziehen Tausende widerständig durch die Innenstadt – auch nach allmählichem Einbruch der Dunkelheit. Das wollen wir euch nicht vorenthalten.

17:00

Ursprünglichen Post anzeigen 419 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s