John Wayne, das Versagen der ARD und das gebrauchte Jahr — clubderklarenworte

Man muss dem Leben mindestens immer ein Whisky voraus sein.

Man muss dem Leben mindestens immer ein Whisky voraus sein.
Guten Abend liebe Leserin.
Guten Abend lieber Leser. Dies ist erst die fünfte Kalenderwoche des Jahres 2021 und dieses Jahr fühlt sich schon ziemlich gebraucht an. Es mag auch daran liegen, das noch überall soviel defekte Gewissheiten und aufgebrauchte alte Sicherheiten herumliegen. Daneben stapeln sich  zugleich die Unglaublichkeiten, nicht enden-wollend. Keine Spur von knusprig – nussig – zartem Aufbruch in sommerfrischegleiche Gefühle, beim hineinträumen in das noch junge Jahr. 
Das mühselige Gefühl scheint auch daran zu liegen, dass wir vor aller Augen und Ohren Aufklärung, Vernunft und auch Grundrechte im Tagebau abbauen und verheizen, wie einst Kohle im Revier.
Wir jagen den Rest von gesellschaftlichem Konsens gleich mit durch den Schornstein.

In der vergangenen Wochen habe ich auf einige Misstände publizistisch hingewiesen. Vielleicht haben Sie davon schon Notiz genommen, vielleicht noch nicht. Ich erlaube mir in dieser digitalen Depesche den kurzen Hinweis auf diese Veröffentlichungen.

Vor vier Tagen habe ich auf diesen Missstand hingewiesen, vor zwei Tagen auf jenen und gestern auf diesen bedeutenden Text in diesem Interview.

Die Taktung wird enger. Ihre Klicks hier mehr.
Ich empfehle Ihnen, diesen Text heute oder morgen in ihrem Kreis zu lesen und zu diskutieren.

Wie ich hörte, ist der Alkoholkonsum im letzten Jahr um rund 30 % gestiegen. Glaube ich sofort! Der Weinhändler „um die Ecke“ sagt, er macht „historischen Umsatz“. Ich kann damit nicht so viel anfangen, alles unter 40 % sind Erfrischungsgetränke.
Grundsätzlich gilt natürlich noch immer der alte Satz von John Wayne:
„Ich traue keinem Mann, der nicht trinkt.“
Gilt bei mir auch für Frauen.

Prost!

Ihr

Markus Langemann

PS: Kommen Sie mir jetzt bitte nicht mit political correctness. Danke.

https://youtu.be/gKZCVfIRr1c

Langemann Medien GmbH
Raffeisenbank Isar-Loisachtal eG IBAN:
DE05 7016 9543 0100 9017 84
BIC: GENODEF1HHS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s