20.000 in Wien: Österreich weiter im Aufstand gegen Corona-Diktatur! „Kurz muss weg“ – das kann jetzt klappen!

Gegen den Strom

VONJÜRGEN ELSÄSSERAM14. FEBRUAR 2021AKTUELL,ALLGEMEIN,HIGHLIGHTS,INTERNATIONALE POLITIK

Wahnsinn: Teilnehmer durchbrechen zum zweiten Mal ein Demonstrationsverbot – Polizei ohne Chance! Tiroler lassen sich nicht einsperren. Am 6. März geht es weiter. Lesen Sie Porträts und Interviews österreichischer Corona- und Kurz-Kritiker in in COMPACT-Spezial„Die Querdenker. Liebe und Revolution“.

Herzerwärmende, herzerfrischende Bilder aus Wien! Wie am 31. Januar gab es wieder ein Demo-Verbot, wie am 31. Januar ließen sich die Menscheb nicht vom Demonstrieren abhalten. Zuerst sammeln sie sich in Spaziergängen, dann vereinigen sich die Rinnsale zu einem reißenden Strom auf der Ring-Straße, dann überfluten sie die ganze Innenstadt: Naschmaerkt, Heldenplatz, Schwedenplatz – überall ein Meer von rot-weiß-roten Fahnen, Heimatschutz statt Mundschutz! Ja, der Patriotismus ist viel stärker als auf den deutschen Demos, da können wir uns eine Scheibe abschneiden.

Schaut euch den Zusammenschnitt auf dem Kanal „Meanwhile in Austria“ an: Die kernigen Typen aus…

Ursprünglichen Post anzeigen 346 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s